BUND Landesverband
Hessen e.V.

Wasser und Gewässer

Wasser ist das Lebensmittel Nr. 1 und durch nichts zu ersetzen. Gewässer sind besonders artenreich und für die Erholung besonders wichtig. Flüsse sind die Lebensadern unserer Landschaft. Kleingewässer und sogar Wagenspuren sind die Laichplätze der Amphibien. Doch diese wertvollen Ökosysteme sind in Gefahr: Die Gefahren der Grundwasserverunreinigung sind nicht gebannt und im Hessischen Ried sterben die Wälder wegen übermäßiger Grundwasserentnahmen. Viel zu oft endet die natürliche Wanderung der Fische an Staustufen – und Tag für Tag sterben Fische in den Turbinen von Wasserkraftwerken. Die Renaturierung von Bächen und Flüssen kommt nur langsam voran, aber schnell steigt das Risiko, dass Bachoberläufe in Folge des Klimawandels im Sommer trockenfallen.

Der BUND Hessen fordert:

  • Mehr Raum für unsere Bäche und Flüsse! Schnellere Renaturierung!
  • Flüsse von der Quelle bis zur Mündung durchgängig machen! Staustufen und Wehre beseitigen!
  • Grundwasser schützen und verunreinigte Grundwasserkörper sanieren!
  • Ökologischer statt technischer Hochwasserschutz!
  • Grundwasserförderung an ökologischen Grenzen ausrichten!

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktuelles

Aktiv werden

Ansprechpartner und weitere Themen

BUND-Bestellkorb