BUND Landesverband
Hessen e.V.

Wälder

Wälder speichern Trinkwasser, reinigen die Luft, schützen vor Überschwemmungen und liefern den Rohstoff Holz. Sie bieten tausenden von Tieren, Pflanzen und Pilzen eine Heimat und sind für uns Menschen Orte der Erholung. Der BUND setzt sich dafür ein, dass Wälder naturnah nach dem FSC-Standard oder mindestens ebenso anspruchsvollen Regeln bewirtschaftet und 10 Prozent der Wälder wieder ihrer natürlichen Entwicklung überlassen werden. Im Ballungsraum Rhein-Main sollte der Waldanteil erhöht werden – und die rechtlich geschützten Bannwälder müssen erhalten werden.

Der BUND Hessen fordert:

  • Wälder naturnah nach dem FSC-Standard oder mindestens ebenso anspruchsvollen Regeln bewirtschaften!
  • Zehn Prozent der Waldfläche in Deutschland zu „Urwäldern von morgen” machen!
  • Bei der Verwendung von Holz sollen möglichst langlebige Produkte hergestellt werden. Bannwald erhalten!
  • Bannwald im Ballungsraum erhalten und seinen rechtlichen Schutz stärken!

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktuelles

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb