BUND Landesverband
Hessen e.V.

Wildkätzchen im Wald lassen!

Im Frühjahr kommt es immer wieder vor, dass Wanderer Wildkätzchen aufsammeln, denn sie halten sie für ausgesetzte Hauskätzchen. Wer also beim Waldspaziergang maunzende Katzenkinder sieht oder hört, hat vielleicht eine Wildkatzenfamilie entdeckt. Jetzt heißt es: Bitte nicht stören – und Sichtung dem BUND melden! (Foto: Helmut Weller)

Gefährdete Wildkätzchen

Durstigen Stadtbäumen helfen!

Hessens Bäume haben Durst und der vierte trocken-heiße Sommer steht bevor. Werden Sie Teil unserer Aktion "Bäume gießen" und gründen Sie eine Gießgemeinschaft zum Schutz der Stadtbäume!

Ich will mitgießen!

Der Gartenschläfer – „Zorro“ braucht Hilfe!

Aufgewacht! Die Spurensuche Gartenschläfer geht 2021 in die dritte Runde. Haben Sie eine Schlafmaus mit der Zorro-Maske gesichtet? Dann melden Sie uns Ihre Beobachtung aus ganz Hessen (und Deutschland).

Informieren und mitmachen!

Insekten und Landwirt*innen schützen!

Mit der Europäischen Initiative „Bienen und Bauern retten“ kommen viele lokale Bewegungen zur Rettung der Artenvielfalt auf EU-Ebene zusammen. Unterzeichnen Sie jetzt – und schützen mit unserem breiten Bündnis Insekten und heimische Landwirt*innen vorm Aussterben.

Informieren & Initiative unterzeichnen

 

BUND-Bestellkorb