BUND Landesverband
Hessen e.V.

Kurzfassung der Broschüre „Chancen und Risiken für die Waldentwicklung im Hessischen Ried”

14. September 2015 | Hessisches Ried Wälder, Wälder

Kurzfassung der Broschüre „Chancen und Risiken für die Waldentwicklung im Hessischen Ried”

Inhalt

Mit der vorliegenden Schrift präsentiert der BUND Hessen seine Vorstellungen und Forderungen zur Rettung der Wälder im Hessischen Ried. Sie sind das Ergebnis der intensiven und z. T. sehr kontroversen Diskussionen mit Hessen-Forst am Runden Tisch „Grundwassersanierung Hessisches Ried“. Damit zeigt der BUND Hessen einen Weg zu naturnahen, stabilen Laubwäldern, den Sie jetzt auch in einer aktuellen Kurzfassung der Broschüre „Chancen und Risiken der Waldentwicklung im Hessischen Ried“ nachlesen können. Dazu BUND-Landesvorstandssprecher Guido Carl: „Der praktizierte Waldumbau von Hessen-Forst zu Fremd- und Nadelhölzern destabilisiert den Wald. Unsere Broschüre zeigt: Heimische Laubbäume haben eine Chance.”

Die Kurzfassung der Broschüre „Chancen und Risiken für die Waldentwicklung im Hessischen Ried” (ca. 850KB) des BUND Hessen können Sie sich im PDF-Format runterladen. 

PDF Download (839.57 KB)

4 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb