Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Hessen e.V.

Stellungnahme zum „Bewirtschaftungsplan Salz”

15. Oktober 2015 | Werraversalzung, Flüsse & Gewässer

Stellungnahme zum „Bewirtschaftungsplan Salz“

Inhalt

Stellungnahme vom 15.10.2015 zum „Detaillierten Bewirtschaftungsplan 2015 bis 2021 für die Flussgebietseinheit Weser bzgl. der Salzbelastungen gemäß §83 Abs. 3 WGH in Ergänzung zum Entwurf des Bewirtschaftungsplans 2015 bis 2021 für die Flussgebietseinheit Weser gemäß §83 WHG”

Zusammenfassung: Der BUND lehnt den „Bewirtschaftungsplan Salz“ ab,

  • da er die rechtlichen Anforderungen nicht erfüllt,
  • die Verunreinigung des Grund- und Oberflächenwassers im Gebiet der Flussgebietsgemeinschaft Weser nicht beseitigt, sondern i. W. auf Dauer festschreibt und
  • mögliche Sanierungspotentiale der Grundwasservorkommen und der Oberflächengewässer nicht nutzt.

 

PDF Download (6.71 MB)

34 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb