Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Hessen e.V.

Stellungnahme zum „4-Phasen-Plan”

30. März 2015 | Werraversalzung, Flüsse & Gewässer

Stellungnahme des BUND vom 30.03.2015 zum „4-Phasen-Plan“ Stellungnahme des BUND vom 30.03.2015 zum „4-Phasen-Plan“

Inhalt

Stellungnahme des BUND vom 30.03.2015 zum „4-Phasen-Plan“ der Hessischen Landesregierung und K+S vom 29.09.2015 zur dauerhaften Salzwasser-Entsorgung im Werra-Kalirevier.

Zusammenfassung: „Der BUND lehnt den „Vier-Phasen-Plan“ des K+S-Vorstands und der hessischen Landesregierung zur künftigen Abwasserentsorgung des Bergbauunternehmens ab, da er den notwendigen Schutz des Grund- und Oberflächenwassers nicht gewährleistet, sondern eine vermeidbare Fortsetzung der Gewässerverunreinigung auf lange Zeit festschreibt. Der BUND fordert eine Lösung, die dem Schutz von Natur und Landschaft, insbesondere aber dem Gewässerschutz, Vorrang einräumt und die das Unternehmen K+S unter Anwendung des Verursacherprinzips auf die in der Stellungnahme näher erläuterten Ziele und Maßnahmen verpflichtet. 

PDF Download (509.37 KB)

6 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb