BUND Landesverband
Hessen e.V.

Pressemitteilung

BUND Hessen begrüßt Rechenzentrumsbüro

17. Mai 2022 | Energiewende, Ressourcen & Technik, Kraft-Wärme-Kopplung

Rechenzentren verbrauchen viel Energie und müssen daher umweltfreundlicher werden.  (Foto: Brett Sayles / Pexels)

Frankfurt am Main, Pressemitteilung vom 17.05.2022

Der hessische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND Hessen) begrüßt die Einrichtung des Rechenzentrumsbüros des Landes Hessen als Anlaufstelle für Informationen, Beratung und Vernetzung der Kommunen und der Betreiber. 

Angesichts der Vielzahl vorhandener bzw. in Planung befindlicher Rechenzentren im Rhein-Main-Gebiet ist es zwingend notwendig, dass diese so energieeffizient wie möglich betrieben werden, die Abwärme über Wärmenetze genutzt wird und vorgehaltene Notstromdiesel, die benötigt werden, um den Betrieb und die Datensicherheit beim Ausfall des Stromnetzes sicherzustellen, über die beste verfügbare Technik der Abgasreinigung verfügen.

Gabriela Terhorst, stellvertretende Landesvorsitzende: "Kommunen und ihre Stadtplanung müssen dahingehend beraten werden, eine integrierte Wärmeplanung für die Wärmeverteilung und den Aufbau von Wärmenetzen durchzuführen und die gezielte Ansiedlung von Rechenzentren nur dort zuzulassen, wo die Wärme im räumlichen Zusammenhang perspektivisch genutzt werden kann."

Aufgrund der hohen Abwärmeintensität ist es aus BUND-Sicht erforderlich, die Auswirkungen der Rechenzentren, die auch im Sommer Abwärme abgeben, auf das lokale Kleinklima zu prüfen, indem obligatorisch Stadt- und Mikroklimakonzepte erstellt werden. 

Gabriela Terhorst: "Es ist richtig und notwendig, dass die Hessische Digitalstrategie sich zum Ziel gesetzt hat, die Recheninfrastrukturen in Hessen zu einem Vorreiter auf dem Feld energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren und Green IT zu entwickeln."

In einem von BUND Hessen gemeinsam mit der Lokalen Agenda 21 Offenbach herausgegebenen Positionspapier "Rechenzentren umweltfreundlicher gestalten: Effizienter Stromeinsatz! - Nutzung der Abwärme! - Schadstoffemissionen stoppen!" sind die Anforderungen für eine nachhaltige  Planung und einen umweltverträglichen Betrieb von Rechenzentren dargelegt.

 

Weitere Informationen

Pressestelle BUND Hessen

Lynn Sophie Anders
069 677376 43
presse(at)bund-hessen.de
www.bund-hessen.de

BUND Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt am Main

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb