BUND Landesverband
Hessen e.V.

Pressemitteilung

BUND-Kommentar zur Veröffentlichung des Zukunftsplans Wasser

12. Juli 2022 | Flüsse & Gewässer, Klimawandel

Wasser wird knapp

Frankfurt am Main, BUND-Kommentar vom 12.07.2022

"Der Klimawandel hat verheerende Folgen. Wasser wird knapp. Es ist deshalb wichtig, dass die Wasserbewirtschaftung in den Fokus der Politik rückt. Die aktuelle Dürre und das drohende Fischsterben im Main zeigen, dass akuter Handlungsbedarf besteht. Die Landtagsfraktionen reagieren jedoch viel zu zögerlich. Wir brauchen schnell die Einführung des Wasserentnahmeentgeltes, damit jeder merkt, dass das Wasser nicht zum Nulltarif aus dem Wasserhahn läuft, und wir brauchen eine von absehbaren Haushaltsengpässen unabhängige Finanzierung für die dringend erforderlichen Verbesserungen in der Wasserpolitik.“

 

Weitere Informationen:

Themenseite zu den sterbenden Riedwäldern

Themenseite Wasser und Gewässer

Entwurf des Wasserwirtschaftlichen Fachplans

 

Pressekontakt:

  • Thomas Norgall, stellv. Geschäftsführer des BUND Hessen | Tel.: 0170 2277238

 

Pressestelle BUND Hessen

Lynn Sophie Anders
069 677376 43
presse(at)bund-hessen.de
www.bund-hessen.de

BUND Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt am Main

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb