Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Hessen e.V.

Pressemitteilung

BUND-Kommentar zum heutigen Bauernprotest in Wiesbaden

10. Dezember 2019 | Landwirtschaft

Für Jörg Nitsch, den Vorsitzenden des BUND Hessen, sind das Artensterben und das Höfesterben zwei Seiten der selben Medaille „verfehlte Agrarpolitik”.

BUND Hessen Vorsitzender Jörg Nitsch (Foto: Niko Martin)

„Wir brauchen eine neue Agrarpolitik in Europa, die Natur schützt und den Landwirten eine Perspektive für eine ökologische und naturverträgliche Produktion eröffnet“, sagte Nitsch.

Zusammen mit einem breiten Bündnis aus Tierschutzschutz-, Entwicklungshilfe- und Umweltorganisationen ruft der BUND zur Demonstration „Wir haben es satt!“ für eine andere Agrarpolitik am 18.01.2020 in Berlin auf.

Weitere Informationen

Pressestelle BUND Hessen

Lynn Anders
Tel.: 069 677376 43
presse(at)bund-hessen.de
www.bund-hessen.de

BUND Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
D-60599 Frankfurt am Main

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb