BUND Landesverband
Hessen e.V.

Wald-Tagebuch aus dem Dannenröder Forst: Alte Bäume

25. Juli 2020 | Wald-Tagebuch Dannenröder Forst, Dannenröder Forst

Impressionen aus dem Dannenröder Forst

Buntspechthöhle im Dannenröder Forst. (Foto: Wolfgang Dennhöfer)

Das können nur alte Bäume:

Sie sind Lebenraum für eine ausgefeilte Lebensgemeinschaft. Erst kommt der Specht, dann die Fledermaus, dann allerhand Käfer, Pilze und Pilzfliegen. Nur wenn man im Wald steht, bekommt man das gesamte Treiben mit: raschelnde Blätter, knisternde Äste, surrende Insekten und Vogelstimmen. In dem Baum auf dem Bild zeterten junge Buntsprechte unaufhörlich – egal, wie oft die Eltern mit Futter vorbeikamen!

#KeineA49

 

Weitere Informationen

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb