BUND Landesverband
Hessen e.V.

Hessenseiten im BUNDmagazin 3-2019

29. Juli 2019 | BUND Hessen BUNDmagazin

Hessenseiten im BUNDmagazin 3-2019

Inhalt

In dieser Ausgabe der HESSENseiten im BUNDmagazin lesen Sie das Editorial „Düsteres Bild zur Biodiversität”.

Unter dem Titel „Atommüll – da war doch was?” geht es um den seit über 40 Jahren fehlenden Entsorgungsnachweis, die Suche nach einem Endlager und die „Freigabe” von radioaktivem Abrissmaterial. Außerdem gibt es Tipps zur Energiewende zuhause.

In der Rubrik „Neues aus den Arbeitskreisen” lesen Sie: Der AK Landesplanung und Flächenschutz hat als Handlungshilfe für Aktive ein Positionspapier und einen Infoabend Boden entwickelt. Der AK Luft/Klima/Lärm hat ein aktuelles Factsheet zur Debatte um Diesel-Fahrverbote und verbesserte „hackAIR” Feinstaub-Sensoren produziert. Es ist auch der Demonstrationsaufruf für Radsternfahrten zur IAA in Frankfurt nachzulesen.

Es folgt ein Artikel zur Machbarkeitsstudie für eine Modellregion nachhaltiger Entwicklung: „Gute Voraussetzungen für Biosphärenregion Rheingau-Wiesbaden-Main-Taunus”.

Der Heftteil der BUNDjugend beginnt mit der Einladung zur Landesjugendversammlung in Bad Nauheim. Es folgen die Beiträge zum Thema „Klasse Klima – her mit der coolen Zukunft!”, „Wettbewerb Naturtagebuch” und abschließend Termin-Infos der BUNDjugend Hessen.

In der Rubrik „Good News!” lesen Sie über das Niederurseler Lerchenfeld (KV Frankfurt), 30 Jahre Kooperation mit der VHS (KV Darmstadt) und über die Verlagerung von Erdaushub zur CO2-Ersparnis (KV Kelkheim).

Im Heftarchiv finden Sie weitere Ausgaben der Hessenseiten im BUNDmagazin.

Laden Sie jetzt die Ausgabe 3-2019 der Hessenseiten im BUNDmagazin herunter:

PDF Download (5.37 MB)

8 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb