BUND Landesverband
Hessen e.V.

Pressemitteilung

BUND-Kommentar zum Förderprogramm für den Ausbau der Landschaftspflegeverbände in Hessen

28. August 2020 | Naturschutz, Landwirtschaft, Biologische Vielfalt

Der Quellsumpf in Dreisbach: Betreut von der Landschaftspflegevereinigung Lahn-Dill e.V. und dem Naturschutzring Ehringshausen e.V. (Foto: Lynn Anders / BUND Hessen)

Michael Rothkegel, Landesgeschäftsführer des hessischen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt das heute von Umweltministerin Priska Hinz vorgestellte Förderprogramm für den Ausbau der Landschaftspflegeverbände in Hessen.

„Überall in Deutschland haben sich Landschaftspflegeverbände als wichtige lokale Motoren für die partnerschaftliche Umsetzung zwischen Kommunen, Landwirten und Naturschutzverbänden bewährt und es freut uns sehr, dass Hessen diese guten Erfahrungen aufgreift. Das Artensterben auf den Feldern und Wiesen schreitet mit Riesenschritten voran. Da ist es wichtig, dass wir in Hessen, wo immer es geht, zum Wohle der Natur zusammenarbeiten.“

 

Weitere Informationen

 

 

Pressestelle BUND Hessen

Lynn Sophie Anders
069 677376 43
presse(at)bund-hessen.de
www.bund-hessen.de

BUND Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt am Main

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb