BUND Landesverband
Hessen e.V.

Vegane Bohnencreme

Ein schneller veganer Dip, perfekt zu Crostini, Fladenbrot oder Pellkartoffeln.

Vegane Bohnencreme Schnell zubereitet & lecker: vegane Bohnencreme.  (Foto: Lisa Hopfgarten)

Zutaten

  • 1 Glas (à 400g) weiße Bohnen oder Bohnen in Tomatensoße
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • roter Pfeffer

Zubereitung

  1. Bohnen mit Gemüsebrühe aufkochen, abschütten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden, in Öl andünsten und die Bohnenmasse hinzugeben. Mit rotem Pfeffer würzen und 5 Minuten köcheln lassen.

  3. Die Masse mit einem Pürierstab fein rühren.

  4. Je nach gewünschter Konsistenz noch Wasser hinzufügen.

  5. Abschmecken und abkühlen lassen.

Zur Bohnencreme schmecken Crostini oder Fladenbrot, aber auch Pellkartoffeln.

BUND-Bestellkorb