BUND Landesverband
Hessen e.V.

Hessenluchs: Monatsbericht April 2020

06. April 2020 | Biologische Vielfalt, Naturschutz, Luchs

Der Arbeitskreis Hessenluchs hat die aktuellen Fakten vom April 2020 zum Luchs in Hessen veröffentlicht.

Luchs im Wald. (Foto: Herwig Winter)

Protagonist im aktuellen Monatsbericht vom Arbeitskreis Hessenluchs ist jenes Pinselohr, das sich bereits seit Januar rund um den Wildpark "Alte Fasanerie" in Hanau Klein-Auheim aufgehalten hat. Dort ist er in eine Lebendfalle getappt und konnte so genetisch erfasst werden. Mittlerweile ist er wieder auf freiem Fuß!

Im April-Bericht von Hessenluchs findet man auch aktuelle Informationen zum Wolf in Hessen, darunter auch die Herkunft der beiden tot aufgefundenen Wölfe in Frankfurt-Sachsenhausen und Wiesbaden!

 

Weitere Informationen

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb