BUND Landesverband
Hessen e.V.

Wasser sparen schont Grundwasser und spart Energie

17. Mai 2020 | Energiewende

Symbolbild: "Wassersparen für den Klimaschutz" (Foto: Lynn Sophie Anders)

Wer denkt schon daran, dass Wassersparen auch Energie spart? Rund 30–50 Prozent des Wasserverbrauchs sind Warmwasser. So rechnet sich Wassersparen durch geringere Wasser-, Abwasser- und Energiekosten in einem Jahr. Durch Wassersparen können die Heizkosten um 3-5 Prozent gesenkt werden – ein guter Beitrag zum Klimaschutz.

Wer Wasser spart, schont auch die wertvollen Grundwasservorräte. Nicht nur Frankfurt am Main saugt zunehmend angrenzenden Gebieten das Wasser ab. Wie bereits in den 1990er Jahren sollte eine Wassersparkampagne durchgeführt werden.

So einfach geht's: Wassersparen geht gut mit sparsamen Strahlreglern an Wasserhähnen und Duschen und Sparkästen bei der Toilettenspülung.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb