BUND Landesverband
Hessen e.V.

Fleischatlas 2021

06. Januar 2021 | Landwirtschaft, Massentierhaltung

Inhalt

Weltweit hat die Massentierhaltung negative soziale und ökologische Folgen. Deshalb informieren Heinrich-Böll-Stiftung und BUND mit aktuellen Zahlen und Fakten im Fleischatlas 2021 über die schädlichen Auswirkungen der Fleischproduktion und zeigen Alternativen zur industriellen Tierproduktion sowie Voraussetzungen für ihre Umgestaltung auf.

Der neue Fleischatlas 2021 gibt Einblicke in die Produktionsbedingungen der Fleischindustrie, zeigt den fatalen Missbrauch von Antibiotika in der Tierzucht, belegt die verheerenden Folgen des Pestizideinsatzes im Futtermittelanbau und erklärt, wieso der Fleischkonsum trotzdem weiter steigt.

PDF Download (4.89 MB)

52 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb