BUND Landesverband
Hessen e.V.

Spenden Sie für die Wildkatze!

Lange galt die Wildkatze in Hessen als fast ausgestorben. Doch zum Glück  streift sie heute vielerorts wieder durch unsere heimischen Wälder. Ihr  dauerhaftes Überleben ist dennoch längst nicht gesichert! Denn die Gefahren sind groß: Straßen, Siedlungen und Ackerflächen zerschneiden ihre Lebensräume und  sind nur schwer überwindbare Hindernisse. Vor allem Jungkatzen sterben  oft beim Überqueren von Straßen - auf der Suche nach einem neuen  Revier. 

Die Europäische Wildkatze war vor 100 Jahren in Hessen fast ausgerottet - nur wenige Tiere überlebten unter anderem im hessischen Bergland und im Taunus. Von dort aus eroberten und erobern sich die Tiere langsam immer mehr ihrer alten Lebensräume zurück. Inzwischen ist die Wildkatze Dank des Artenschutzes wieder in allen großen, nördlich des Mains gelegenen Waldgebieten Hessens heimisch. 

Retten Sie mit uns die Wildkatze

Dichte Wälder, dazwischen lichte Bereiche – hier fühlt sich die Wildkatze wohl. Doch heute kreuzen Straßen, Siedlungen und intensiv bewirtschaftete Felder ihren Lebensraum. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung kann der BUND der Europäischen Wildkatze wieder auf die Sprünge helfen. Wir errichten z.B. grüne Korridore aus Bäumen und Sträuchern und verbinden damit Waldgebiete miteinander. Unser großes und langfristiges Ziel ist ein Netzwerk aus Wäldern über ganz Deutschland.

Ihre Spende wirkt:

Wildkätzchen mit Katzenmutter Immer im Blick: Katzenmutter mit ihrem Wildkätzchen.  (Foto: Helmut Weller – blickpunkt natur)

  • Wir pflanzen für die scheuen Katzen grüne (Über-)Lebenskorridore aus Bäumen und Büschen.
  • Wir schaffen Strukturreichtum in Wäldern und gestalten Waldränder neu, damit die Wildkatze wieder mehr Versteckmöglichkeiten und Nahrung findet.
  • Wir setzen uns für Querungshilfen wie Grünbrücken oder Wildtunnel an großen Straßen ein. So senken wir die Zahl der Wildunfälle.
  • Wir erforschen die Vorkommen der Wildkatze mithilfe von Lockstöcken, um mehr über die Verbreitung der scheuen Samtpfote zu erfahren und Schutzmaßnahmen gezielt umsetzen zu können.

 

Sie möchten mehr über die Wildkatze in Hessen erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen zum Rettungsnetz Wildkatze in Hessen.

Ihr Kontakt:

Susanne Steib

Managerin Naturschutzprojekte
Geleitsstraße 14 60599 Frankfurt am Main E-Mail schreiben Tel.: 069 677 376 -16

Spendenkonto Wildkatze

BUND Hessen
IBAN: DE46 5005 0201 0000 3698 53
BIC: HELADEF1822

Stichwort: „Wildkatze

Bitte geben Sie auch Ihren Namen und Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung schicken können.

Verbreitungsgebiete der Wildkatze

Schützen Sie die Wildkatze in Hessen!

Mit Ihrer Spenden helfen Sie uns, mit grünen Korridoren ein Rettungsnetz für die Wildkatze in Hessen zu schaffen!

Jetzt spenden