BUND Landesverband
Hessen e.V.

Online-Fachtagung: Insektenschutz in Kommunen (Teil 2)

Tagung | BUND Hessen Terminhinweis, Naturschutz, Aktivennewsletter

Biene auf Traubenkirsche. (Foto: Lynn Anders / BUND Hessen)

Immer mehr Kommunen setzen sich für Insektenschutz ein: mit dem Erhalt und der Förderung von naturnahem Stadtgrün oder auch mit der Selbstverpflichtung, stadteigene Flächen pestizidfrei zu bewirtschaften. Doch die Herausforderung für die Kommunen ist groß. Es fehlt oft an finanziellen Mitteln, gut ausgebildetem Personal, innovativen Ideen oder einem Plan zur konkreten Umsetzung.

Der BUND Bundesverband bietet in Kooperation mit dem Umweltbundesamt am 10. November 2022 den zweiten teil der Online-Fachtagung Insektenschutz in Kommunen – von der Planung in die Praxis an, um Anregungen für Bau und Planung zugeben sowie Anwendungsbeispiele erfolgreicher Umsetzungen in der Praxis aufzuzeigen. Dabei soll es auch den Raum geben, untereinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Mehr Informationen

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt, bitte melden Sie sich über das Anmelde-Formular an. Ihre Fragen können Sie über den Chat und in Diskussionsrunden einbringen. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet. Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an Corinna Hölzel (corinna.hoelzel@bund.net).

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

10. November 2022

Enddatum:

10. November 2022

Uhrzeit:

Donnerstag, 9:30-15:00 Uhr

Ort:

digital

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Umweltbundesamt (UBA)

BUND-Bestellkorb