BUND Landesverband
Hessen e.V.

Luchsspuren 15: Luchs – Wolf – Goldschakal Neue Erkenntnisse von Monitoring bis Vergrämung

Tagung | Luchs, Biologische Vielfalt, Wälder, BUND Hessen Terminhinweis

Am 25. Juni 2022 berichtet die Naturschutzakademie Hessen im Rahmen der Veranstaltung Luchsspuren 15 über neuste Erkenntnisse von Monitoring bis Vergrämung von Luchs, Wolf und Goldschakal.

Die gemeinsame Veranstaltung von ÖJV Hessen, Arbeitskreis Hessenluchs und HLNUG / Naturschutz-Akademie Hessen ist eine Fortbildung für hessische Luchsbeauftragte. Sie ist darüber hinaus offen für alle Interessierten.

Weitere Informationen zum Ablauf und der Anmeldung finden Sie im Programm der Veranstaltung.

Mehr Informationen

Anmeldungen bitte schriftlich bis spätestens 10.6.2022 an:

HLNUG / Naturschutzakademie Hessen
Friedenstraße 26, 35578 Wetzlar
E-Mail: anmeldungn5@hlnug.hessen.de
Stichwort: N 050-2022 Luchs 15

Bei Anmeldung per E-Mail übersenden Sie bitte alle erforderlichen Daten, die auf dem Anmeldeabschnitt abgefragt werden (genaue Adresse, sonstige Angaben etc.)

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

25. Juni 2022

Enddatum:

25. Juni 2022

Uhrzeit:

Samstag, 9:15 - 16:30 Uhr

Ort:

HLNUG / Naturschutzakademie Hessen, Seminargebäude, Friedenstr. 30, 35578 Wetzlar

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

ÖJV Hessen
Arbeitskreis Hessenluchs
HLNUG / Naturschutz-Akademie Hessen

BUND-Bestellkorb