BUND Landesverband
Hessen e.V.

Der Gartenschläfer: Deutschlands Panda

Ausstellung | Gartenschläfer, Biologische Vielfalt, BUND Hessen Terminhinweis

(Foto: Dietmar Nill)

Das Museum Wiesbaden eröffnet am 10. Oktober 2021 die Studienausstellung »Deutschlands Panda: Der Gartenschläfer«.

Die Schlafmaus mit der Zorro-Maske fühlt sich in der Region rund um Wiesbaden besonders wohl. In vielen Regionen Hessens, Deutschlands und Europas gehen die Bestände massiv zurückgehen. So trägt Deutschland die Verantwortung für die Erhaltung dieses Tieres. Es ist sozusagen der deutsche Panda. Als Allesfresser leben Gartenschläfer von Insekten und Früchten. Sie besiedeln Streuobstwiesen oder Weinberge und auch die kühleren Hochlagen in den Mittelgebirgen. Die Studienausstellung macht auf die Bedeutung des Gartenschläfers aufmerksam und stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor, die unter anderem auf die Spurensuche Gartenschläfer zurückgehen, bei der auch der BUND Hessen beteiligt ist.

Weitere Informationen finden Sie beim Museum Wiesbaden.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

10. Oktober 2021

Enddatum:

24. April 2022

Ort:

Museum Wiesbaden

Bundesland:

Hessen

BUND-Bestellkorb