BUND Landesverband
Hessen e.V.

6. Hessische Landesnaturschutztagung

Workshop | Aktivennewsletter, Naturschutz

Die 6. Landesnaturschutztagung befasst sich mit dem Thema „Das Zentrum für Artenvielfalt – neue Impulse für den hessischen Naturschutz“.

Das hessische Zentrum für Artenvielfalt schließt seit der Gründung Anfang 2022 die landesweite hessische Fachkompetenz des Naturschutzes zusammen:
die Abteilung Naturschutz des HLNUG, das Wolfszentrum Hessen, die Staatliche Vogelschutzwarte, die Geschäftsführung des Lore-Steubing-Instituts, die Naturschutzakademie Hessen inkl. des Bereiches Freiwilligendienste sowie eine noch zu errichtende Wildbiologische Forschungsstelle.

Sind diese Institutionen gemeinsam mehr als die Summe ihrer Teile? Was sind die Aufgaben und Ziele des Zentrums für Artenvielfalt? Wer macht da eigentlich was? Was hat das alles mit der Naturschutzpraxis in Hessen zu tun, was mit der wissenschaftlichen Forschung?

Diese und zahlreiche weitere Fragen werden bei der 6. Hessischen Landesnaturschutztagung

am 01. November 2022, 09:30 Uhr
in der Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen

beantwortet – oder die Teilnehmenden können sie vor Ort stellen.

Das Programm der Tagung können Sie hier herunterladen.

Mehr Informationen

Die Landesnaturschutztagung wird als Hybridveranstaltung durchgeführt, daher ist eine Präsenz- oder digitale Teilnahme möglich.

Eine Online-Anmeldung ist erforderlich und bis spätestens Montag, 10. Oktober 2022, möglich.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

01. November 2022

Enddatum:

01. November 2022

Uhrzeit:

Dienstag, 9:30 Uhr

Ort:

Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, 35390 Gießen

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG)

BUND-Bestellkorb