Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Hessen e.V.

Vortrag: BODEN WERT SCHÄTZEN / Weilrod

Vortrag | Aktivennewsletter, BUND Hessen Terminhinweis, Flächenschutz

In Hessen werden täglich Flächen in der Größe von mehr als 5 Fußballfeldern versiegelt. In Weilrod-Altweilnau gefährden Bauplanungen die Grünfläche Neuerborn, was rund 12 Fußballfeldern entspricht. Bei dem Vortrag BODEN WERT SCHÄTZEN erläutert die Referentin Dr. Maren Heincke (Dipl.-Ing. agr.), ausgebildete Bodenkundlerin, wie lebendig Böden sind. Böden werden oft als bloße Flächen betrachtet, dabei sind sie Bestandteil unseres Ökosystems und eines der kostbarsten Güter der Menschheit. Jochen Kramer, Mitglied des BUND Landesvorstands, zeigt die Positionen des BUND Hessen zu Flächenschutz, Regional- und Stadtplanung auf.

Am Mittwoch, dem 29.01.2020 lädt der BUND Hessen gemeinsam mit der Agendagruppe Weilrod 2021 ins Evangelische Gemeindehaus in Weilrod zum Vortrag BODEN WERT SCHÄTZEN ein. Der Eintritt ist frei.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

29. Januar 2020

Enddatum:

29. Januar 2020

Uhrzeit:

19:00 Uhr

Ort:

Evangelisches Gemeindehaus, Merzhäuser Str. 7, 61276 Weilrod

Bundesland:

Hessen

BUND-Bestellkorb