Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Hessen e.V.

Pressemitteilung

Offener Brief an Umweltministerin Priska Hinz: Grundwasserverschmutzung und Trinkwasserreinhaltung

19. Juli 2016 | Hessisches Ried Wasserqualität

Die Presseerklärung der Landesbehörden verharmlost die Probleme der Gewässerreinhaltung und steht im Widerspruch zu den Zusagen der Ministerin.

Schützt unser Trinkwasser: Offener Brief (Grafik: Niko Martin)

Weil die Behörden-Presseerklärung mit dem Titel „RP Darmstadt und HLNUG stellen Ergebnisse zur Wasserqualität im Hessischen Ried vor” vom 15.07.2016

  • die Probleme der Gewässerreinhaltung verharmlost und
  • im Widerspruch zu den Zusagen der Ministerin in ihrer „Stellungnahme vom 22.04.2016 für die Vertreterinnen und Vertreter der Presse” steht,

hat der BUND Hessen e.V. einen Offenen Brief an die Hessische Umweltministerin Priska Hinz geschrieben.
    
Laden Sie sich den Offenen Brief an die Hessische Umweltministerin Priska Hinz (pdf, 4 Seiten, ca. 3,9 MB) herunter.
 

Hintergrund

Weitere Informationen

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb