Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Hessen e.V.

Pressemitteilung

BUND-Kommentar: Dieselfahrverbote in Frankfurt am Main

10. Dezember 2019 | Mobilität, Luftreinhaltung, Klimawandel

Der BUND Hessen fordert die Stadt Frankfurt auf, im nächsten Jahr ihre Anstrengungen zur Senkung der Luftbelastung deutlich zu steigern.

Abgaswolke (Montage: Niko Martin)

BUND-Kommentar zum Urteil des VGH Kassel zur Frage von Dieselfahrverboten in Frankfurt/Main

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert die Stadt Frankfurt auf, im nächsten Jahr ihre Anstrengungen zur Senkung der Luftbelastung deutlich zu steigern. „Die Fixierung auf die Vermeidung von Dieselfahrverboten greift zu kurz. Vorrangig geht es in der Diskussion um den Gesundheitsschutz der Bevölkerung“, mahnt Jörg Nitsch, der Vorsitzende des BUND Hessen.

Weitere Informationen

Pressestelle BUND Hessen

Lynn Anders
069 677376 43
presse(at)bund-hessen.de
www.bund-hessen.de

BUND Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
D-60599 Frankfurt am Main

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb