BUND Landesverband
Hessen e.V.

Wald-Tagebuch aus dem Dannenröder Forst: Zauneidechsen

18. September 2020 | Biologische Vielfalt, Wald-Tagebuch Dannenröder Forst

Impressionen aus dem Dannenröder Forst.

Zauneidechse. (Foto: Herwig Winter)

Die Zauneidechse ist europaweit geschützt.

Auch im Herrenwald – dem Nachbarwald des Dannenröder Forsts – kommt sie vor.

Am Rand des Waldes wurden Zauneidechsen mit viel Aufwand „umgesiedelt“ – ein Versuch, die geplante Autobahn A 49 „auszugleichen“.

Naturschützer beklagen: Niemand überprüft die Wirksamkeit der Maßnahme, sondern nur den Erhalt der geschaffenen Ersatzstrukturen.

#KeineA49 #DanniBleibt

 

Weitere Informationen

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb