Das BUND-Jahr 2009 in Hessen

Vorwort

Liebe Leserin, lieber Leser,

Schwitzen für Hummeln und „en gude Schoppe“, Grashüpfer in Aktion und ein Seniorenhippie mit Hund. Drei Beispiele für die vielfältigen Aktivitäten der BUND-Gruppen in ganz Hessen. Lesen Sie auf den Seiten 4, 14 und 19 nach, was sich hinter diesen Überschriften verbirgt.

Darüber hinaus haben wir in diesem Jahresbericht für Sie noch Einiges mehr von dem zusammengestellt, was von den vielen hundert Aktiven des BUND vor Ort in 2009 geleistet wurde:

Ob es die Pflege von Streuobstwiesen ist, der erfolgreiche Einsatz für ein Strom-Erdkabel zwischen Büdingen und Altenstadt, eine Informationsveranstaltung über die Wildkatze, die Errichtung einer Fotovoltaikanlage oder die Betreuung einer Kindergruppe. Überall in Hessen setzt sich der BUND für Natur- , Klima- und Umweltschutz ein und fördert Entdeckerlust und Naturkenntnisse von Mädchen und Jungen.

Sehr gefreut haben wir uns, dass die Schule im Emsbachtal (Kreis Limburg-Weilburg) Mitglied des BUND geworden ist. Lesen Sie im Interview mit dem Schulleiter Bernd Steioff auf Seite 15 nach, wie es dazu gekommen ist.

Große Freude herrschte auch bei den Aktiven des Ortsverbandes Königstein/Glashütten, kam im Dezember doch das Aus für die umstrittene Planung der Bundesstraße B8 West. Der jahrelange Einsatz zum Schutz eines beliebten Naherholungsgebietes und eines Wasserschutzgebietes hatte sich gelohnt (Seite 10).

Prominente Unterstützung bekam im vergangenen Jahr das Wildkatzenprojekt des Landesverbandes. Umweltministerin Silke Lautenschläger übernahm die  Schirmherrschaft für das „Rettungsnetz für die Wildkatze“ (Seite 26).

Erstmals hatte der Landesverband den Eduard-Bernhard-Preis verliehen. Ausgezeichnet wurde die Schriftstellerin Gudrun Pausewang. Mit der Auslobung dieses Preises ehrt der Landesverband einen der engagiertesten Streiter für den Umweltschutz und gegen die Atomenergie. Eduard Bernhard war im April 2007 am Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe verstorben (Seite 34).

Unser Dank gilt allen Aktiven für ihr großes Engagement bei den vielen Projekten und Aktionen vor Ort, die sie mit Fantasie und Sachkenntnis umgesetzt haben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre unseres Jahresberichtes 2009.

Hermann Maxeiner und Herwig Winter – Vorstandssprecher

Michael Rothkegel – Geschäftsführer

Sie können den Jahresbericht…

BUND aktiv – Das BUND-Jahr in Hessen 2009 online anschauen

Hier können Sie sich den Jahresbericht online ansehen und durchblättern. Dazu klicken Sie auf die Pfeile an den Seitenrändern und auf "View in fullscreen" über der Bildmitte um den Jahresbericht in Vollbild zu betrachten. Mit klicken können Sie dann die Ansicht weiter vergrößern. Das Vollbild verlassen Sie dann wieder mit der "Esc"-Taste.



  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Jahresbericht 2009

Titelseite des Jahresberichtes 2009, Demo als Titelbild

Einblicke in die Arbeit des BUND Bundesverbandes, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr finden Sie im Jahresbericht 2009 (5,3 MB)

Suche