Das BUND-Jahr 2006 in Hessen

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,

wieder ist ein Jahr mit vielfältigen Aktivitäten des BUND in Hessen vorüber gegangen. 
Wir können im Rahmen einer Jahresbroschüre nur eine Auswahl davon zeigen, glauben aber, 
dass diese sehr gut das große Engagement der Aktiven vor Ort, in den Arbeitskreisen und im Landesvorstand widerspiegelt. Ohne die zahlreichen BUND-Mitglieder, die sich u.a. im Arten- 
schutz, in der Biotop- und Landschaftspflege und in der Gewässerökologie engagieren, wäre 
es um Hessens Natur deutlich schlechter bestellt.

Früh übt sich, wer ein echter Naturschützer werden will: unter fachkundiger Anleitung gab es 
für Kinder viel zu entdecken, zu bestimmen und aufzuzeichnen. Und wenn es dann noch einen 
Preis in einem bundesweiten BUND-Wettbewerb gibt, ist die Freude doppelt groß.

2006 war das Jahr der Jubiläen: Eine Reihe Kreis- und Ortsverbände feierten ihr 25-jähriges 
Bestehen. Und wer sagt denn, dass Naturschützer nicht feiern können? Lesen Sie selbst.

Tue gutes und rede darüber: Eine gute Öffentlichkeitsarbeit gehört zum Engagement unbedingt 
dazu: Das Spektrum der Aktivitäten reicht von der Durchführung eines Naturerlebnistages bis 
hin zur Präsentation der eigenen Aktivitäten im Lokalradio.

Doch nicht nur der Naturschutz ist den BUND-Aktiven ein Anliegen, auch für den Schutz der 
Umwelt wird viel getan: BUND-Gruppen sammeln Kork, errichten Fotovoltaikanlagen und 
setzen sich für eine gentechnikfreie Landwirtschaft ein. Der landesweite Arbeitskreis Energie 
führte 2006 sehr erfolgreich bereits seinen dritten Praxis-Workshop, diesmal zum Thema 
Solarthermie durch.

„Und jetzt noch die Erde retten ....“ lautete das Motto der BUNDjugend bei Anti-AKW- 
Demonstrationen, bei Aktionen auf dem Jugend-Kirchentag und beim globalisierungs- 
kritischen Stadtrundgang in Frankfurt.

Wir bedanken uns bei allen BUND-Aktiven für ihr großes Engagement bei den vielen Projekten 
und Aktionen vor Ort, die sie mit viel Fantasie und Sachkenntnis umgesetzt haben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der Lektüre unseres Jahresberichtes 2006.

Brigitte Martin und Jörg Nitsch – Vorstandssprecher

Michael Rothkegel – Geschäftsführer

Sie können den Jahresbericht…

BUND aktiv – Das BUND-Jahr in Hessen 2006 online anschauen

Hier können Sie sich den Jahresbericht online ansehen und durchblättern. Dazu klicken Sie auf die Pfeile an den Seitenrändern und auf "View in fullscreen" über der Bildmitte um den Jahresbericht in Vollbild zu betrachten. Mit klicken können Sie dann die Ansicht weiter vergrößern. Das Vollbild verlassen Sie dann wieder mit der "Esc"-Taste.



  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Jahresbericht 2006

Titelseite des Jahresberichtes 2006, Wildkatze als Titelbild

Einblicke in die Arbeit des BUND Bundesverbandes, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr finden Sie im Jahresbericht 2006 (3,9 MB)

Suche