Das BUND-Jahr 2004 in Hessen

Titelblatt BUND aktiv 2004
Titelblatt BUND aktiv 2004

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,


wir freuen uns, Ihnen auch für das BUNDjahr 2004 wieder eine Auswahl an Aktivitäten des BUND in Hessen vorstellen zu können. Ohne das vielfältige ehrenamtliche Engagement seiner zahlreichen Aktiven vor Ort in den Kreis- und Ortsgruppen oder auf Landesebene in Arbeitskreisen und im Landesvorstand ist der BUND nicht denkbar.


Die Tätigkeiten umfassen viele Bereiche: Artenschutz, Biotop- und Landschaftspflege, Gewässerökologie, Umwelterziehung, Ernährung, Öffentlichkeitsarbeit, aber auch die Förderung erneuerbarer Energien. 
Die BUNDjugend hat wieder ein spannendes Kinder- und Jugendfreizeitenprogramm durchgeführt, eine prämierte Ausstellung "Unter den Tellerrand geschaut" gestaltet, einen AK Aktion gegründet und örtliche Kinder- und Jugendgruppen betreut.

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Landesvorstandsarbeit im vergangenen Jahr war der geplante Ausbau des Frankfurter Flughafens: Neben der Beschäftigung mit dem Großausbau und der neu geplanten Landebahn wurde Anfang des Jahres 2004 der sechs Wochen andauernde Erörterungstermin zur Planung einer Wartungshalle für das Großraumflugzeug A 380 begleitet. Gegen den im November vom RP Darmstadt ergangenen Planfeststellungsbeschluss legte der Landesvorstand Verbandsklage ein, weil die A 380-Werft die Bestände des Hirsch- käfers, der Bechsteinfledermaus und des in Hessen sehr seltenen Lebensraumtyps "Alte Eichen auf Sandboden" schädigt. Zahlreiche weitere geschützte Tierarten, wie die Zauneidechse oder die Fledermausart "Kleiner Abendsegler", würden ebenfalls gefährdet.

Zur Arbeit eines Vorstandsmitglieds gehören desweiteren Gespräche mit Ministern, Landtagsabgeordneten und Behördenmitarbeitern ebenso wie Medien-Interviews oder die Teilnahme an Podiumsdiskussionen zu verschiedensten Umweltthemen.

Im Namen des Landesvorstands danken wir allen BUND-Aktiven für ihr Engagement bei den vielen Projekten und Aktionen vor Ort, die sie mit viel Fantasie und Sachkenntnis umgesetzt haben.

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Landesgeschäftsstelle danken wir für ihre Arbeit, die mit dazu beigetragen hat, dass der BUND auch im Jahr 2004 als Anwalt der Natur wahrgenommen wurde.

Viel Spass bei der Lektüre unseres Jahresberichtes wünschen Ihnen

Brigitte Martin und Jörg Nitsch – Vorstandssprecher

Sie können den Jahresbericht…



Jetzt zur Busfahrt anmelden!
  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Jahresbericht 2004

Titelseite des Jahresberichtes 2004, Tagpfauenauge als Titelbild

Einblicke in die Arbeit des BUND Bundesverbandes, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr finden Sie im Jahresbericht 2004 (640 KB)

Suche