Das BUND-Jahr 2002 in Hessen

Vorwort

Liebe Leserinnen und Leser,


was wäre der BUND ohne die zahlreichen Aktiven vor Ort? Sie leisten mit viel Engagement und Freude ehrenamtliche Arbeit, ohne die der BUND nicht denkbar ist. Ihre Tätigkeiten umfassen viele Bereiche: vom Artenschutz bis zur Biotop-Pflege, von der Öffentlichkeitsarbeit bis zur Umwelterziehung. Exemplarisch für die vielen Projekte vor Ort haben wir in diesem Jahresbericht einige herausgegriffen, um sie Ihnen genauer vorzustellen.

Der Landesvorstand bringt die BUND-Positionen in die landespolitischen Diskussionen ein. Gespräche mit Ministern, Landtagsabgeordneten und Behördenmitarbeitern gehören ebenso zur Arbeit eines Vorstandsmitglieds wie Interviews und die Teilnahme an Podiumsdiskussionen. In all seinen Handlungen lässt sich der Landesvorstand vom Nachhaltigkeitsprinzip leiten, wie es in der Agenda 21 zum Tragen kommt. So beruht die Gegnerschaft des BUND zum Ausbau des Frankfurter Flughafens nicht zuletzt auf der nicht vorhandenen Zukunftsfähigkeit des Luftverkehrs. Das Nachhaltigkeitsprinzip der Agenda 21 verlangt, dass Flugverkehr reduziert und nicht noch weiter gesteigert wird. Die derzeit praktizierte Art von Flugverkehr ist die Verkehrsart, die am meisten endliche Ressourcen verbraucht und natürliche Senken belastet.

Die BUNDjugend führt jedes Jahr ein spannendes Kinder- und Jugendfreizeitenprogramm durch, begleitet den Wettbewerb Naturtagebuch und organisiert den Öko-Führerschein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesgeschäftstelle sorgen für die Verwaltung und in Abstimmung mit dem Landesvorstand für die Pressearbeit, die politische Lobbyarbeit und die inhaltliche Zuarbeit in so wichtigen Themen wie Ausbau des Frankfurter Flughafens, Einrichtung eines Nationalparks Kellerwald und bei Verkehrsplanungen von Schiene und Straße.

Allen BUND-Aktiven, die bei den zahlreichen Projekten und Aktionen vor Ort mit Fantasie, Engagement und Sachkenntnis mitgearbeitet haben, gilt unser herzlicher Dank.

Ebenso danken wir den hauptamtlichen MitarbeiterInnen, die durch ihre kontinuierliche Arbeit mit dazu beigetragen haben, dass der BUND Hessen e.V. auch im Jahr 2002 der Anwalt der Natur und die umweltpolitische Speerspitze geblieben ist.

Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre unserer Auswahl an Aktivitäten viel Spaß.

Brigitte Martin und Jörg Nitsch – Vorstandssprecher

Sie können den Jahresbericht…

BUND aktiv – Das BUND-Jahr in Hessen 2002 online anschauen

Hier können Sie sich den Jahresbericht online ansehen und durchblättern. Dazu klicken Sie auf die Pfeile an den Seitenrändern und auf "View in fullscreen" über der Bildmitte um den Jahresbericht in Vollbild zu betrachten. Mit klicken können Sie dann die Ansicht weiter vergrößern. Das Vollbild verlassen Sie dann wieder mit der "Esc"-Taste.