Helfen Sie der Wildkatze mit Ihrer Spende!

Wildkatze sitzt auf Baumstamm (Foto: Thomas Stephan)

Helfen Sie mit einer Spende, den Lebensraum der Wildkatze zu sichern. Die Europäische Wildkatze kann jede Unterstützung gebrauchen. Scheu und zurückgezogen streicht sie durch unsere Wälder. Noch. Denn ihr Lebensraum ist zerschnitten. Straßen, Siedlungen und Agrarwüsten machen ihr das Leben schwer. Sie kann keine neuen Wälder besiedeln, keine neuen Partner finden.

Um das Überleben der kleinen Tiger in unseren Wäldern zu ermöglichen, knüpft der BUND das „Rettungsnetz für die Wildkatze“. Die Vision: die deutschlandweite Wiedervernetzung von Wäldern. Auch in Hessen knüpfen wir an dem grünen Wegenetz und haben schon viel erreicht.

Für die weitere Umsetzung des Wildkatzenwegeplans brauchen wir Ihre Unterstützung. Ob mit einer Einzel- oder regelmäßigen Spende – Jede Spende zählt!



Einige Beispiele, wofür wir Ihre Spende einsetzen

Ein Baum wird gepflanzt.
15 Euro finanzieren Spaten und Setzlinge.
Wildkatze springt.
25 Euro helfen beim Kauf von Wildkatzen-Flächen.
Grünbrücke über die Autobahn
50 Euro unterstützen den Bau von Wanderkorridoren.


Spendenkonto:
BUND Hessen
Stichwort „Wildkatze“
Kontonummer 369 853
Frankfurter Sparkasse
BLZ 500 502 01

IBAN: DE46 5005 0201 0000 3698 53
BIC: HELADEF1822

Unbedingt angeben: Verwendungszweck „Wildkatze“. Bitte geben Sie auch Ihren Namen und Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung schicken können.
Sie erhalten Ihre Spendenbescheinigung automatisch am Anfang des folgenden Jahres.



  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Ihre Ansprechpartnerin beim BUND Hessen

Susanne Schneider

Tel. 069 677376-16
Fax: 069 677376-20

susanne.schneider@bund-hessen.de 

Suche