Natur erleben in Deutschlands grüner Mitte: Sieben Reiseführer aus der Reihe Vom Todesstreifen zur Lebenslinie: Küste-Seen-Buch; Elbe-Wendland; Harz-Buch; Eichsfeld-Werrabergland; Wartburg-Werra-Rhön; Rhön-Thüringer Wald; Frankenwald-Vogtland von Reiner Cornelius
Die sieben Reiseführer aus der Reihe

Vom Todesstreifen zur Lebenslinie – sieben Naturerlebnisführer über das Grüne Band

Das Grüne Band erwandern, per Rad erkunden und unterwegs Besonderheiten genießen – dazu verlocken die Bücher von Reiner Cornelius. Sieben Jahre war Dr. Reiner Cornelius vom BUND Hessen am Grünen Band, Deutschlands längstem Biotopverbund, unterwegs. Und nun können Sie das Grüne Band mit seinen Reiseführern entdecken:

Ob ein Wochenende oder ein Urlaub, beides ist möglich am 1.400 Kilometer langen Grünen Band, dem ehemaligen Grenzstreifen der DDR in der Mitte Deutschlands, von der Ostsee bis zur tschechischen Grenze. Um sich darauf vorzubereiten, Erlebtes nachzuschlagen oder mehr über Natur und Kultur, Brauchtum und über die 40 Jahre lang getrennte Geschichte und Geschichten der Dörfer und Städte im und am Grünen Band zu erfahren, dazu sind die Reiseführer von Reiner Cornelius eine wahre Fundgrube.

Viele Fotos zu Natur und Kultur dokumentieren Menschen und Landschaft, mehr als 20 detailliert in Karte und Text ausgearbeitete Touren in jedem Buch – ob zu Fuß oder per Rad – verlocken dazu, für sich, mit der der Familie oder mit Freunden dieses einmalige Grüne Band der Natur in Etappen zu erschließen und stets Neues zu erfahren.

So beschreiben zum Beispiel die beiden Reiseführer „Eichsfeld-Werrabergland“ und „Wartburg-Werra-Rhön“ zum Grünen Band Hessen-Thüringen den Bereich entlang der Werra und in der Rhön. Hier führt der ehemalige Grenzstreifen über Klippen, in denen Wanderfalke und Uhu brüten. Auf dem Todesstreifen blühen Orchideen und Enziane und entlang der Schneisen, die die Grenze durch die Wälder schlug, schleicht heute die Wildkatze.

Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Natur und Kultur am Grünen Band Deutschland

Die sieben Bände der Reihe: Küste-Schaalsee (Band 1) | Elbe-Wendland (Band 2) | Der Harz (Band 3) | Eichsfeld-Werrabergland (Band 4) | Wartburg-Werra-Rhön (Band 5) | Von der Rhön zum Thüringer Wald (Band 6) | Frankenwald-Vogtland (Band 7)
Vom Todesstreifen zur Lebenslinie – Die sieben Naturerlebnisführer

Autor: Dr. Reiner Cornelius; Herausgeber: BUND

Die sieben Bände der Reihe:

(verlinkt mit der Beschreibung auf www.grünes-band-wandern.de)

Mehr Infos & Bestellungen

Dr. Reiner Cornelius

Auwel-Verlag

Schützenweg 9

36272 Niederaula

Tel. 06625 919344

reiner.cornelius@bund.net

www.grünes-band-wandern.de 


Anfragen über Vorträge und Führungen am Grünen Band Hessen-Thüringen unter
reiner.cornelius@bund.net




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Wanderungen und Radtouren am Grünen Band. Verfasst von Dr. Reiner Cornelius, dem BUND Beauftragen für das Grüne Band.

Logo Grüne Band Deutschland – Logo Green Belt Germany


auf einem virtuellen Flug.

(Für diese Anwendung müssen Sie Google Earth installieren.)

Logo European Green Belt
Suche