Impressionen von der Demo am 22. Januar 2011 im Berlin

Banner Demo Wir haben es satt! 22.01.2011 Berlin

„Wir haben es satt! – Nein zu Gentechnik, Tierfabriken und Dumping-Exporten“: Unter diesem Motto haben am 22.1. in Berlin 22.000 Menschen für eine Reform der Agrarpolitik demonstriert und die Abkehr von der industrialisierten Landwirtschaft und besseren Verbraucherschutz gefordert. Bauern, Umweltschützer, Imker und Verbraucher zogen vom Hauptbahnhof zur Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor. Zwei Busse wurden von BUND-Gruppen aus Hessen organisiert.

Ein paar Eindrücke haben Rudi Schäfer, Andreas Elend und Andreas Rossa und weitere Aktive aus den BUND-Gruppen festgehalten. Vielen Dank dafür!

Fotos vom BUND Bensheim / Andreas Elend

(Für eine größere Ansicht auf die Fotos klicken.)

  • „Save the pigs“ und Demo vor Bahnhof Berlin (Foto BUND Bensheim / Andreas Elend)
  • (Foto BUND Bensheim / Andreas Elend)
  • (Foto BUND Bensheim / Andreas Elend)
  • (Foto BUND Bensheim / Andreas Elend)
  • (Foto BUND Bensheim / Andreas Elend)
  • Fahncheck auf dem Weg zum Brandenburger Tor (Foto BUND Bensheim / Andreas Elend)

Fotos vom BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer

  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)
  • (Foto BUND Waldeck-Frankenberg / Rudolf Schäfer)

Fotos vom BUND Bensheim / Andreas Rossa

  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)
  • (Foto: BUND Bensheim / Andreas Rossa)

Gemeinsame Pressemitteilung des Demobündnisses beim BUND Bundesverband...

Informationen zur Fortsetzung der Aktionen für eine Wende in der Landwirtschafts- und Lebensmittelpolitik unter: www.meine-landwirtschaft.de



  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Ihr Ansprechpartner beim BUND Hessen

Michael Rothkegel
Telefon 069 677376-12
michael.rothkegel@bund-hessen.de

Suche