' />

Pressemitteilungen rund um das Thema Flughafen

12. Oktober 2017Frankfurter Flughafen: Ryanair bestätigt seinen schlechten Ruf | Keine Aufweichung des Nachtflugverbots von 23 bis 5 Uhr!

Dr. Markus Bucher von der Stadt Neu-Isenburg hat die Aufstellung der verspäteten Landeanflüge des letzten Monats ausgewertet und dabei festgestellt, dass vor allem Flugzeuge der irischen Billigfluglinie Ryanair nach 23 Uhr...


23. Februar 2017Frankfurter Flughafen: Kein weiterer Ausbau der Terminalkapazität!

Flughafen Frankfurt: Kapazität nichtmal ausgeschöpft – Kein weiterer Ausbau! (Grafik: Niko Martin)

„Solange nicht einmal klar ist, ob das Terminal 3 jemals ausgelastet sein wird, sollte keine zusätzliche Terminalkapazität neu genehmigt werden.“ Der BUND verweist darauf, dass die Zahl der Passagiere am Frankfurter Flughafen im...


15. Februar 2017Frankfurter Flughafen: BUND erneuert Forderung nach einer rechtsverbindlichen Lärmobergrenze

Ruhe vor Fluglaerm (Grafik: Niko Martin)

Der BUND befürchtet, dass es lauter wird, wenn die Zahl der Flugbewegungen durch den Einstieg der Billigflieger in den Flugbetrieb zunimmt. „Die Fraport hat die Billigflieger eingeladen, um mehr Profit zu machen. Da wäre es nur...


2. November 2016Frankfurter Flughafen: Ryanair-Diskussion belegt Notwendigkeit einer rechtsverbindlichen Lärmobergrenze

Mehr Fluglärm durch Subventionen (Foto: Niko Martin)

Inakzeptabel ist für den Umweltverband, dass Fraport die Billigfluglinie Ryanair durch massive Subvention zur Nutzung des Frankfurter Flughafens bewegen will. Nach Medienberichten soll der Billigflieger von der Fraport auf Jahre...


6. Oktober 2016BUND bekräftigt Forderung nach einer rechtsverbindlichen Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen

Flugzeug (Foto: pixabay.com / Gemeinfrei)

„Die Fluglärmbetroffenen haben Anspruch auf Schutz und Rechtssicherheit“, begründet Thomas Norgall, der stellvertretende Landesgeschäftsführer des BUND Hessen, die Forderung seines Verbandes. Einen 10-Punkte-Beschluss zur...


27. September 2016BUND: Erste Einschätzung zum Konzept für eine Fluglärmobergrenze am Frankfurter Flughafen

FlugiLärm (frei nach dem Fraport-Maskottchen Fluggi) erklärt: Mehr Flugbewegungen – Mehr Fluglärm (bei unveränderter Technik und unverändertem Anflugverfahren) (Grafik: Niko Martin)

Die Festlegung einer Fluglärmobergrenze am Frankfurter Flughafen wird vom BUND grundsätzlich begrüßt. Die Ankündigung von Minister Tarek Al-Wazir klingt vielversprechend, doch die Sachlage ist so kompliziert, dass der BUND das...


23. September 2016Es muss leiser werden / BUND begrüßt Haltung der SPD-Landtagsfraktion zur Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen

Fluglärm. – Es muss leiser werden. (Grafik: Niko Martin)

„Für uns ist wichtig, dass es leiser und nicht lauter wird und dass der technische Fortschritt bei der Lärmreduzierung auch bei den Menschen ankommt. Wir brauchen deshalb eine rechtsverbindliche, dynamische Lärmobergrenze.“ so...


Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 331

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >