Ausbau des Frankfurter Flughafens

Aktive Schallschutzmaßnahmen - Schriftwechsel des BUND und der IAGL mit dem Luftfahrtbundesamt (LBA), der Deutschen Flugsicherung (DFS) und dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)

Im Zusammenhang mit dem sog. Anti-Lärm-Pakt (ALP) werden derzeit aktive Maßnahmen zur Reduzierung des Fluglärms für den Fall diskutiert, dass der Flughafen ausgebaut wird. Bislang wurde die Einführung solcher Maßnahmen im Wesentlichen von der DFS und dem LBA aus Sicherheits- und Kostengründen abgelehnt. Das Schreiben im Namen des BUND und der Mustereinwender vom 19. 07. 2007 an das LBA (PDF 68 KB) enthält Fragen, weshalb die für möglich erachteten Maßnahmen nicht bereits zum jetzigen Zeitpunkt eingeführt werden können.

Das LBA antwortete mit Schreiben vom 06. 09. 2007 (PDF 120 KB) und legte dar, dass aus heutiger Sicht keine Anhaltspunkte dafür bestehen, dass offensichtliche Möglichkeiten zur Lärmreduktion bestehen. In Reaktion auf dieses Schreiben wurde sowohl beim LBA als auch bei der DFS mit Schreiben vom 18. 09. 2007 Nachfragen gestellt. Zwischenzeitlich wurde durch eine Veröffentlichung in der BILD-Zeitung das Schreiben des BMVBS vom 10. 09. 2007 (PDF 120 KB) bekannt, indem das Bundesministerium darum bittet, die Vorschläge des Vorsitzenden des Regionalen Dialogforums mit bei der Entscheidung über den Planfeststellungsbeschluss zu berücksichtigen. Aufgrund zahlreicher Unklarheiten, die sich zum einen aus diesem Schreiben und der daraufhin erfolgten Pressemitteilung des BMVBS ergaben, wurde in einem Schreiben an das Bundesministerium vom 26. 09. 2007 (PDF 75 KB) um weitere Sachaufklärung gebeten.

Ansprechpartner des BUND Hessen ist Thomas Norgall.



  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen zum Flughafen

Der Traum vom Fliegen

Titelblatt vom Flyer Der Traum vom Fliegen. Für ganze 20 Euro.

Warum steht der Flugverkehr in der Kritik? Was kann der Einzelne tun? Was kann und muss die Politik tun?

BUND-Flyer "Der Traum vom Fliegen" herunterladen (PDF 480KB)

Gegen Ausbau des Rhein-Main-Flughafens

ZRM-Logo

Der BUND engagiert sich, zusammen mit zahlreichen Bürgerinitiativen, gegen einen Ausbau des Rhein-Main-Flughafens in Frankfurt.

www.zukunft-rhein-main.de

Suche