BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


9. März 2018

BUND Hessen lobt neue Energiezentrale in Bensheim / Einweihung eines Blockheizkraftwerkes im Heilig-Geist-Hospital

Guido Carl vom Landesvorstand des BUND Hessen bei seinem Grußwort zum Thema Klimaschutz neben Mathias Samson, Staatssekretär im hessischen Wirtschaftsministerium (Foto: Turda)

Guido Carl vom Landesvorstand des BUND Hessen bei seinem Grußwort zum Thema Klimaschutz neben Mathias Samson, Staatssekretär im hessischen Wirtschaftsministerium (Foto: Turda)

In-Betriebnahme (Foto: Turda)

In-Betriebnahme (Foto: Turda)

Viel Lob gab es heute für die Klinikleitung und die Initiatoren des Heilig-Geist-Hospitals in Bensheim. Denn die Entscheidung für ein Blockheizkraftwerk (BHKW) kommt sowohl dem Klimaschutz als auch der Wirtschaftlichkeit des Klinikums zugute. Mathias Samson, Staatssekretär im hessischen Wirtschaftsministerium nahm an der Einweihung der neuen Anlage teil, um sich von den Vorteilen einer solchen Anlage für Klinikbetriebe, aber auch für andere Unternehmen persönlich zu überzeugen.

Der hessische Landesverband des BUND, der durch Landesvorstandsmitglied Guido Carl an der Einweihung ebenfalls teilnahm, begrüßt die Entscheidung der Klinikleitung: „Ein BHKW produziert unter besonders effektiver Ausnutzung des Brennstoffs Strom und Wärme für das Gebäude. Das ist hocheffizient und schont damit sowohl die Umwelt und ist besonders wirtschaftlich. Wir freuen uns deshalb über die vorbildliche, neue Anlage des Heilig-Geist-Hospitals und hoffen auf viele Nachahmer“.

Während konventionelle Kraftwerke, die nur Strom produzieren, 60% der Energie in Form von Wärme in die Atmosphäre abgeben, wird in BHKWs bis zu 90% der eingesetzten Energie genutzt.

Der BUND Hessen setzt sich im Rahmen einer KWK-Infokampagne, die eine Maßnahme des Klimaschutzplanes Hessen 2025 der Landesregierung ist, für die vermehrte Nutzung dieser Technik ein. Seit Sommer 2016 wird die Kampagne vom Hessischen Wirtschaftsministerium für drei Jahre gefördert, weil auch das Land Hessen den Ausbau der KWK-Nutzung für sinnvoll und notwendig hält. 

Andrea Graf, Projektleiterin der BUND Hessen KWK-Informationskampagne: „Da meist weder technische noch wirtschaftliche Gründe, sondern eher ein Informationsdefizit der verstärkten KWK-Nutzung entgegen stehen, setzt unsere Infokampagne genau dort an.  

Ausführliche Informationen zum Projekt unter www.bund-hessen.de/kwk 

Pressekontakt:

Andrea Graf, Projektleiterin BUND-KWK-Infokampagne, Tel. 069 677376-41

 

 


Quelle: http://www.bund-hessen.de/nc/presse/pressemitteilungen/detail/artikel/bund-hessen-lobt-neue-energiezentrale-in-bensheim-einweihung-eines-blockheizkraftwerkes-im-heilig/