19. Juli 2012

Ratefüchse aufgepasst: Tolle Preise zu gewinnen beim Quiz zum WILDKATZEN-Walderlebnis des BUND Hessen

WILDKATZEN-Walderlebnis (Foto: BUND Hessen)

WILDKATZEN-Walderlebnis (Foto: BUND Hessen) in größerer Auflösung runterladen

Wildkatze geht über Baumstamm (Thomas Stephan/BUND)

Wildkatze (Thomas Stephan/BUND) in größerer Auflösung runterladen
Die angehängten Fotos sind in Verbindung mit dieser Pressemitteilung und unter Nennung des Fotografen zur Veröffentlichung freigegeben.

Der hessische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Hessen) lädt Kinder und Jugendliche ein, am großen Quiz zum neuen WILDKATZEN-Walderlebnis teilzunehmen. Es winken spannende Preise rund um den Wald und die Wildkatze. Die Gewinner können mit ihrer Becherlupe auf Forschungsreise gehen, den Vogelstimmen des Waldes auf ihrer neuen CD lauschen oder aufregende Wald-Kriminalgeschichten mit Kommissar Focks lösen. Eine Teilnahme lohnt sich! Die Antworten auf die spannenden Rätselfragen gibt es auf einer Wanderung über das WILDKATZEN-Walderlebnis, den neuen Erlebnispfad des BUND am Winterstein im Hochtaunus. Der sieben Kilometer lange Rundweg mit zehn Stationen zum Informieren und Erleben startet am Wanderparkplatz Winterstein südlich von Ober-Mörlen.

Seit der Eröffnung Ende Mai können Besucher auf dem Erlebnispfad des BUND in die Welt der scheuen Wildkatze eintauchen, der heimlichen Waldbewohnerin, die auch im Hochtaunus heimisch ist. Groß und Klein schlüpfen während ihres Besuchs in die Rolle eines Wildkatzenforschers, gehen auf Spurensuche und spüren die Wildkatze in ihren geheimen Verstecken auf. Dabei erfahren sie allerlei Wissenswertes über ihren Lebensraum, die Mäusejagd und den Schutz der gefährdeten Tierart. Viele Herausforderungen und Aktionen warten auf die neugierigen Besucher: Wer kann sich so leise wie die Wildkatze an ihre Beute anschleichen? Und wer hüpft so geschickt wie die Waldbewohnerin von Baum zu Baum?

Den Quiz-Fragebogen zum Herunterladen und alle weiteren Informationen zur Teilnahme sowie zum WILDKATZEN-Walderlebnis gibt es unter www.bund-hessen.de/wildkatze. Sind alle Fragen gelöst und der Lösungssatz gefunden, diesen einfach per E-Mail an wildkatze@bund-hessen.de oder per Post an BUND Hessen, Sarah Friedrichsdorf, Ostbahnhofstraße 13, 60314 Frankfurt schicken. Bitte nicht vergessen, Namen, Adresse und Alter anzugeben. Der Einsendeschluss ist der 30. September 2012. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Das WILDKATZEN-Walderlebnis ist ein Projekt des BUND Hessen in Zusammenarbeit mit HESSEN-FORST Forstamt Weilrod und dem Naturpark Hochtaunus. Es wird von der EU im Rahmen der LIFE+ Kommunikationskampagne „Biotopvernetzung – Netze des Lebens“ sowie von der Stiftung Hessischer Naturschutz und der GLS-Bank unterstützt.

Rückfragen beantwortet Ihnen:

Sarah Friedrichsdorf, BUND Hessen
Tel.: 069/67737616
E-Mail: sarah.friedrichsdorf@bund-hessen.de