Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

27. September 2016BUND: Erste Einschätzung zum Konzept für eine Fluglärmobergrenze am Frankfurter Flughafen

FlugiLärm (frei nach dem Fraport-Maskottchen Fluggi) erklärt: Mehr Flugbewegungen – Mehr Fluglärm (bei unveränderter Technik und unverändertem Anflugverfahren) (Grafik: Niko Martin)

Die Festlegung einer Fluglärmobergrenze am Frankfurter Flughafen wird vom BUND grundsätzlich begrüßt. Die Ankündigung von Minister Tarek Al-Wazir klingt vielversprechend, doch die Sachlage ist so kompliziert, dass der BUND das...


26. September 2016K+S: Gift-Cocktail nicht verharmlosen | Umweltministerin muss Grundwasserverschmutzung vollständig aufklären lassen und Schutzmaßnahmen veranlassen

Grundwasserverschmutzung: Aufklärung und Schutz! (Grafik: Niko Martin)

„Das Umweltministerium muss die Vorgänge vollständig aufklären und soweit erforderlich sofort Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung und der Umwelt erlassen“, fordert Jörg Nitsch, der stellvertretende Bundesvorsitzende des BUND.


23. September 2016Es muss leiser werden / BUND begrüßt Haltung der SPD-Landtagsfraktion zur Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen

Fluglärm. – Es muss leiser werden. (Grafik: Niko Martin)

„Für uns ist wichtig, dass es leiser und nicht lauter wird und dass der technische Fortschritt bei der Lärmreduzierung auch bei den Menschen ankommt. Wir brauchen deshalb eine rechtsverbindliche, dynamische Lärmobergrenze.“ so...


22. September 2016BUND fordert Schließung des Flughafens Kassel-Calden

Kassel-Calden als grüne Wiese (Grafik: Niko Martin)

Der BUND reagiert mit seiner Forderung auf die heutige Ankündigung, dass die wichtigste Fluggesellschaft für den Flughafen künftig ihren Betrieb auf Kassel Calden einstellen will. BUND Vorstandsmitglied Jörg Nitsch: „Der Ausbau...


22. September 2016Beobachten – Erleben – Schützen: Der BUND und Wildpark Tiergarten Weilburg gemeinsam für den Schutz der Wildkatze

Wildkatzen-Pressetermin im Wildpark Tiergarten Weilburg (Foto: Marlis Zimmermann/BUND)

Es ist Raubtierfütterung im Tiergarten Wildpark Weilburg: Leise schleicht sich „Tika“, die Wildkatzendame des Weilburger Tierparks, an Tierpfleger Jörg Schmidt an. Blitzschnell packt sie zu und hat ihre Beute ebenso schnell...


21. September 2016BUND-Nothilfe für den stark bedrohten Feldhamster – Bürokratische Probleme zu Lasten einer gefährdeten Tierart

Feldhamster (Foto: M. Sattler)

Gesichert wird so die Durchführung von Schutzmaßnahmen auf insgesamt rund 17.000 Quadratmetern in den weiträumigen Ackerflächen der Städte Maintal und Hanau im Main-Kinzig-Kreis. „Ohne die schnelle Hilfe des BUND wäre der...


20. September 2016Geführte Wanderung gibt spannende Einblicke in den Wildkatzen-Lebensraum Krofdorfer Forst

Auf dem Weg gab es Infos zum Wildkatzen-Lebensraum Krofdorfer Forst (Foto: BUND Giessen)

Die Region dürfte seit Samstag vergangener Woche um einige Wildkatzen-Expertinnen und -Experten reicher sein: Eine gemeinsam vom BUND Gießen und Hessen-Forst Forstamt Wettenberg veranstaltete Exkursion brachte rund 20 Besuchern...


8. September 2016BUND: Entsorgungsprobleme bei K+S sind hausgemacht: Lösung kann nicht auf Kosten von Umwelt und Belegschaft gefunden werden

K+S soll Entsorgungsproblem nicht auf Kosten der Belegschaft und Umwelt lösen (Foto/Grafik: Niko Martin)

Der BUND lehnt die aktuellen Forderungen nach Aufweichung der Umweltstandards bei der Versenkung von Kalilauge durch K+S ab. Die Qualität von Trink- und Grundwasser ist für den Verband nicht verhandelbar. Dies bekräftigt der BUND...


3. September 2016Umweltschützer verhindern symbolisch Gen-Mais auf dem Frankfurter Opernplatz und rufen zur Demonstration am 17. September gegen CETA und TTIP auf

Stopp-Hände vertreiben Gen-Mais vom Opernplatz (Foto: Niko Martin / BUND Hessen)

„Mit den Abkommen stehen u.a. unsere gentechnikfreie Landwirtschaft mit strengen Regeln für Pestizide und das Vorsorgeprinzip auf dem Spiel.“, so Michael Rothkegel vom BUND Hessen. „Jetzt kurz vor dem Treffen der SPD zu ihrem...


1. September 2016Klage gegen LAW2-Lager am AKW Biblis – BUND begrüßt Verweis des Rechtsstreits an den VGH Kassel

Klage gegen neues Atommüllager am Standort Biblis verwiesen (Grafik: Niko Martin)

In der Begründung stellt das Verwaltungsgericht Darmstadt fest, dass ein „besonders enger Sachzusammenhang” zwischen der Genehmigung des LAW2-Lagers und der Rückbaugenehmigung für die Blöcke A und B des AKW Biblis besteht. Ebenso...


31. August 2016Rundfunkrat soll um 2 Mitglieder erweitert werden – BUND: Leider weiter keine Vertretung eines anerkannten Naturschutzverbandes vorgesehen

Hessen steht alleine da: „Ist es wirklich das Zeichen, das CDU und Bündnis 90 / Die Grünen in Hessen setzen wollen, dass zwar in allen Rundfunkräten der in der ARD zusammengeschlossenen Landesrundfunkanstalten wie auch im...


26. August 2016BUND Kommentar zur Meldung des SPD-MdL Torsten Warnecke „Jeden Tag drei Hektar Acker weniger“ vom 26.8.2016

Der BUND ist nicht einverstanden mit der Forderung von Herrn Warnecke bezüglich des ökologischen Landbaus. Auf jeden Fall müssen die Nahrungsmittel, die wir erzeugen können, umweltschonend und tiergerecht produziert werden. Das...


11. August 2016BUND lehnt neue Rheinbrücken ab

Rheinpanorama (Foto: Michał Paluchowski / flickr (CC BY 2.0))

Dies betrifft sowohl die Planungen zwischen Bingen und Rüdesheim als auch die zwischen Ingelheim und Oestrich-Winkel. „Wir sehen keinen Bedarf für eine neue Brücke, so dass die Naturschutzbelange und der Landschaftsschutz für uns...


5. August 2016Tag der Katze am 8. August / Faszination Wildkatze in Hessen

Wildkatze sitzt auf Baumstamm (Foto: Thomas Stephan / BUND)

Für viele ist sie noch immer unbekannt: Die Europäische Wildkatze. Als echte Ureinwohnerin ist sie schon seit vielen zehntausend Jahren in Europa zu Hause. Doch ihre Bestände wurden weit zurückgedrängt. Bei uns in Hessen hat sie...


4. August 2016BUND klagt gegen die Genehmigung für ein neues Atommülllager am AKW Biblis: Atomaufsicht unterschätzt Auswirkungen von Flugzeugabstürzen; RWE-Angaben zum radioaktiven Inventar in den Reaktorblöcken unklar

Klage gegen Atommülllager Biblis (Grafik: Niko Martin)

Die Klage hat das Ziel, dass eine Umweltverträglichkeitsprüfung mit Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt wird. Der BUND hat im Genehmigungsbescheid zahlreiche Widersprüche aufgespürt. Gutachter des Umweltministeriums haben an...


3. August 2016BUND fordert schnellere Rekultivierung am Langener Waldsee

Flächen am Langener Waldsee rekultivieren (Grafik: Niko Martin)

Nach den Informationen des BUND steht der Betrieb der Deutschen Asphalt seit Ende 2015 still und die dem BUND bekannte Genehmigung für den Standort der Firma Lithionplus ist am Jahresende 2015 ausgelaufen. Beide Betriebe könnten...


25. Juli 2016Nachtflugverbot verlängern statt verkürzen

Für eine echte Nachtruhe: Nachtflugverbot von 22-6 Uhr. (Grafik: Niko Martin)

Der BUND lehnt die von der Fraport AG geforderte Lockerung des Nachtflugverbotes ab. BUND Sprecher Thomas Norgall: „Das Nachtflugverbot muss auf die Dauer von acht Stunden ausgeweitet werden, damit die Menschen die unverzichtbare...


19. Juli 2016Offener Brief an Umweltministerin Priska Hinz: Grundwasserverschmutzung und Trinkwassereinhaltung

Schützt unser Trinkwasser / Offener Brief des BUND Hessen (Grafik: Niko Martin)

Weil die Behörden-Presseerklärung mit dem Titel „RP Darmstadt und HLNUG stellen Ergebnisse zur Wasserqualität im Hessischen Ried vor” vom 15.07.2017 die Probleme der Gewässerreinhaltung verharmlost und im Widerspruch zu den...


6. Juli 2016Fluglärmobergrenze: Es muss leiser werden!

Fluglärmobergrenzen! - Es muss leiser werden. (Grafik: Niko Martin)

„Die Grenze der Belastbarkeit ist längst überschritten. Das wissen alle und darum führen wir die Debatte um die Fluglärmobergrenze“, stellt Thomas Norgall, der stellvertretende Landesgeschäftsführer des BUND Hessen fest. Der...


28. Juni 2016Erweiterung des Langener Waldsees: BUND geht in die nächste Instanz

Stadtwald Langen - Unter den Linden (Foto: Niko Martin)

Der BUND kämpft weiter um die Rettung des Bannwaldes und hat gestern beim Verwaltungsgerichtshof in Kassel Beschwerde gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Darmstadt zum so genannten „Hauptbetriebsplan“ eingelegt. BUND...


Zeige Ergebnisse 121 bis 140 von 1181

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >



  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

Suche