Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

28. September 2018Hamsterklage: Unverständliche Entscheidung mit fataler Wirkung – Gericht ging von falschen Sachverhalten aus

Feldhamster (Foto: Tobias E. Reiners)

Der Verwaltungsgerichtshof hatte in seiner Entscheidung erstens fehlerhaft unterstellt, dass die Stadt Hanau Feldhamster aus dem Baugebiet in die angelegten Schutzstreifen umgesiedelt hätte. Der zweite Fehler betrifft die...


20. September 2018BUND Hessen kritisiert Absicht der Landesregierung gegen das Urteil zum Dieselfahrverbot in Frankfurt Rechtsmittel einzulegen

Wird es Diesel-Fahrverbote in Frankfurt am Main für die Luftreinhaltung und den Gesundheitsschutz geben? (Grafik: Niko Martin)

„Eine Verhinderung der Einschränkungen für Pendler durch ein Dieselfahrverbot ist schwarz-grün wichtiger als die Verhinderung weiter andauernder gesundheitsschädigender Grenzwertüberschreitungen bei Stickoxiden.“ so Jörg Nitsch,...


20. September 2018Wir trauern

Innehalten – Trauern (Grafik: Niko Martin)

Der BUND Hessen hält inne. Zum Tod des Journalisten Steffen M. im Hambacher Wald erklärte Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): „Wir sind tief erschüttert und trauern um den im...


18. September 2018CDU-Wahlprogramm zur Landtagswahl – BUND kritisiert Festlegung zur 10H-Abstandsregelung für Windenergieanlagen

„Wenn die 10H-Regelung eingeführt wird, dann wird das Ergebnis sein, dass ein weiterer Zubau von Windenergieanlagen in Hessen zum Erliegen kommt. Das Umweltbundesamt hat bereits in 2014 berechnet, dass ein vorgeschriebener...


14. September 2018Offener Brief des BUND an die Fraport AG: Nachtflugbeschränkung durchsetzen – Änderung Planfeststellungsbeschluss beantragen

Offener Brief vom BUND Hessen an die Fraport AG

In einem Offenen Brief an den Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Schulte sowie an die Mitglieder des Aufsichtsrates fordert der BUND Hessen, dass die Fraport AG sich für eine bessere rechtliche Grundlage zur Durchsetzung der...


13. September 2018Planung für ein Logistikzentrum in Neu-Eichenberg: BUND kritisiert Verlust von 83 ha wertvollem Ackerboden

Der hessische Landesverband des BUND kritisiert das weitere Vorantreiben der Planung eines Logistikzentrums auf 83 ha derzeit landwirtschaftlich genutzter Fläche durch die Gemeinde Neu-Eichenberg (Werra-Meißner-Kreis) und einen...


6. September 2018Luftreinhaltung in Frankfurt am Main: BUND begrüßt Entscheidung des Verwaltungsgerichts Wiesbaden zu Dieselfahrverboten

Saubere Luft durch Fahrverbote in Frankfurt (Grafik: Niko Martin)

„Fahrverbote für dreckige Diesel-Fahrzeuge sind derzeit die einzige Möglichkeit, die Belastung für die Bevölkerung schnellstmöglich zu senken. Jeder Tag, der durch die Untätigkeit von Politik und Behörden weiter verloren geht,...


5. September 2018Hessischer Tag der Nachhaltigkeit: Verbände fordern Landesregierung auf, einer Ratifizierung von CETA im Bundesrat nicht zuzustimmen

BUND Hessen, epn Hessen und die NaturFreunde Hessen wenden sich mit gemeinsamen Appell an alle im Landtag vertretenen Parteien, sich verstärkt für eine nachhaltige Entwicklung als Alternative zu CETA, dem umfassenden Handels- und...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Anlässlich der Vorstellung des Sondergutachtens zum CO2-Preis durch den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung kommentiert der stellvertretende BUND-Vorsitzende Ernst-Christoph Stolper:


Anlässlich der Kleinen Anfrage der Grünen im Bundestag zu den Auswirkungen der Klimakrise auf Flüsse und Gewässer kommentiert Laura von Vittorelli, Gewässerexpertin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):


Suche