Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

25. Juni 2018„Ein ganz wichtiger Schritt zur Grundwasserreinhaltung!“

BUND Hessen begrüßt Spurenstoffstrategie (Grafik: Niko Martin)

Der BUND begrüßt den heutigen Startschuss zur „Umsetzung der Spurenstoffstrategie Hessisches Ried“, den die Hessische Umweltministerin Priska Hinz heute verkündet hat. „Der Kampf gegen die Verunreinigung des Grundwassers mit...


13. Juni 2018„Alte Buchenwälder gehören auf die Rote Liste!“ – BUND-Studie zeigt ökologische Mängel in Hessens Wäldern

Sonne im Buchenwald (Foto: Niko Martin)

Die Studie belegt, die Dringlichkeit zur Ausweisung weiterer großer unbewirtschafteter „Naturwälder“ in Hessen, wie sie vom BUND zusammen mit anderen Naturschutzverbänden gefordert werden. Die Studie zeigt, dass immer noch ca. 90...


12. Juni 2018250. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen: Nur Engagement hilft

250. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen: Nur Engagement hilft

Der BUND beglückwünscht das Bündnis der Bürgerinitiativen zur 250. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen. „Die 250. Montagsdemo ist der sichtbare Ausdruck eines einzigartigen Engagements vieler Bürgerinnen und Bürger, die sich...


4. Juni 2018BUND fordert Genehmigungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung und Umweltprüfung – Sicherheitsrisiken der Einlagerung neuer Castoren in das Zwischenlager Biblis werden ignoriert!

Castor-Zwischenlager-Nutzung nicht ohne Umweltverträglichkeitsprüfung! (Grafik: Niko Martin)

Dr. Werner Neumann, Mitglied im Landesvorstand des BUND Hessen: „Es ist ein Skandal, dass diese neue staatliche Behörde die Gefahren, die von den Castor-Behältern ausgehen, nicht sieht oder sehen will. Nicht nur, dass das...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Zum Klimapaket der Bundesregierung erklärt der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger:

Anlässlich des nationalen FFH-Naturschutzberichts kommentiert Olaf Bandt, Geschäftsführer für Politik und Kommunikation beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):



Suche