Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

31. August 2015BUND entsetzt über Baumfällungen im Gebiet der Vorderheide

Rettet die Vorderheide

„Die Rodung der Bäume ist ein Skandal, der aufgeklärt werden muss“, fordert BUND Naturschutzreferent Thomas Norgall. Der BUND warnt den unbekannten Verursacher vor einer Fortsetzung der Maßnahme. Der BUND kritisiert, dass mit der...


3. August 2015BUND Hessen begrüßt den Wolfsmanagementplan / Schäfer nicht mit Problemen allein lassen – Bundesprogramm „Wiedervernetzung“ reaktivieren

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt den Wolfsmanagementplan, den die Hessische Umweltministerin Priska Hinz heute der Öffentlichkeit vorgestellt hat. BUND Naturschutzreferent Thomas Norgall: „Die...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband



Laut einer Studie des Mainzer Max-Planck-Instituts sterben in Deutschland jährlich 120.000 Menschen vorzeitig durch Feinstaub. Auf die Landwirtschaft und insbesondere die industrielle Tierhaltung entfällt dabei ein Anteil von 45 Prozent. Die Ergebnisse kommentiert Silvia Bender, Abteilungsleiterin Biodiversität beim BUND:

Das Europäische Parlament hat sich heute mit großer Mehrheit für eine Reform der Risikobewertung bei Zulassungsverfahren von Pestiziden ausgesprochen. Anlässlich dieser Entscheidung kommentiert Katrin Wenz, Agrarexpertin beim BUND:


Suche