Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

14. Januar 2014Ist die Wildkatze auch in der Wetterau zu Hause? Landrat Arnold setzt ersten Lockstock für neue Probefläche im Wildkatzenprojekt des BUND

Joachim Arnold (Landrat des Wetteraukreises) und Susanne Schneider (BUND Hessen) setzen einen Lockstock für die Wildkatze.

Dieser Frage möchte diesen Winter der BUND auf den Grund gehen. In Zusammenarbeit mit dem Forstamt Nidda werden dieses Jahr erstmalig von Januar bis April 20 Lockstöcke ausgebracht, welche dabei helfen sollen, der scheuen...


10. Januar 2014Zahmer Winter ist gut für wilde Katzen / Neue Wildkatzeninventur gestartet

Wildkatze (Foto: Thomas Stephan).

Der bislang milde Winter hat auch sein Gutes: Er begünstigt die diesjährige Analyse der Wildkatzenbestände. Wir hoffen an die Nachweise in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Werra-Meißner aus 2013 anknüpfen und einen im...


6. Januar 2014Auf der Suche nach der Wildkatze – dritte Forschungssaison im Odenwald

Untersuchung auf Haare am Lockstock (Odenwald, Saison 2012; Foto: Torsten Hormel)

Alle freiwilligen Helferinnen und Helfer der vergangenen Saison sind auch in diesem Winter wieder mit dabei. Der BUND möchte im Odenwald in dieser Saison den ersten Nachweis festigen und durch weitere Befunde untermauern.




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:



Suche