Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

30. Mai 2011Sicherheitsüberprüfung der Atomkraftwerke durch die Reaktorsicherheitskommission / Stresstests ergeben erhebliche Sicherheitsrisiken / BUND fordert von Umweltministerin Puttrich Konsequenzen für Biblis A und Biblis B

Biblis nicht gegen Fluzeugabstürze ausgelegt (Bildschirmfoto: Spiel Atom-Alarm)

Hermann Maxeiner: „Mit ihrem vorgelegten Bericht bestätigt die Reaktorsicherheitskommission unsere seit Jahren vorgebrachten Warnungen. Biblis A und B sind weder gegen Flugzeugabstürze noch gegen Erdbeben gesichert und es fehlt...


20. Mai 2011Fortschreibung des Luftreinhalteplans „Frankfurt“ „Landesregierung missachtet die Rechtsvorschriften“

Stickstoffdioxid fällt u.a. unter die Kennzeichnungspflicht mit dem Gefahrensymbol für giftige Substanzen nach der Richtlinie 67/548/EWG vom European Chemicals Bureau (Chemikalienfachstelle der EU).

Der BUND wirft der Landeregierung bei der Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Frankfurt eine Missachtung der Rechtsvorschriften vor. Trotz der massiven Grenzwertüberschreitungen bleibt der Planentwurf unverbindlich. Das vom...


18. Mai 201128. Mai: Atomkraft: Schluss! Bundesweit Großdemonstrationen in 21 Städten.

Banner Atomkraft Schluss! Demos Samstag, 28. Mai 2011

Frankfurt am Main: Ab 12:30 Uhr Hauptbahnhof - 14:00 Uhr Deutsche Bank - 15:00 Uhr Abschlußkundgebung Römerberg Zehntausende Menschen werden am Samstag, 28. Mai 2011 in bundesweit 21 Städten mit der Forderung – Atomkraft:...


16. Mai 2011Runder Tisch Werra-Kaliproduktiuon: „Wir erwarten einen verbindlichen Entlastungs-Fahrplan“

Ein Fluss in den Alpen? Nein, die Werra in Hessen vor dem Kali-Haldenberg… (Foto: BUND Osthessen)

Vor der zweiten Runde des Runden Tisches „Werra/Weser und Kaliproduktion“ legt der BUND seine zwischen dem Bundesverband und allen beteiligten Landesverbänden abgestimmte Position zur Umweltentlastung der Kaliregion und von Werra...


12. Mai 2011BUND begrüßt Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Stärkung der Klagerechte von Umweltverbänden / Chancen zur Verhinderung von Block 6 Staudinger steigen

EuGH in Luxemburg; Foto: D. Jansen/BUND

Thomas Rahner, BUND-Vorstandsmitglied: "Umweltverbände in Deutschland und überall in Europa können künftig die Rechtmäßigkeit umweltrelevanter Bauvorhaben und Industrieanlagen umfassend gerichtlich überprüfen lassen. Dazu gehören...


11. Mai 2011BUND begrüßt, dass Biblis A und B dauerhaft abgeschaltet bleiben sollen

zwei Atomkraft Nein Danke Fahnen vor dem Atomkraftwerk Biblis bei der Aktion Biblis umzingeln (Foto: Niko Martin)

Der hessische Landesverband des BUND begrüßt die heute bekannt gewordene Empfehlung der Ethikkommission, die im Rahmen des Atom-Moratoriums abgeschalteten 7 ältesten deutschen Atomkraftwerke, darunter auch die Blöcke A und B des...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Anlässlich der heute beginnenden Agrarministerkonferenz in Münster kommentierte BUND-Agrarexpertin Katrin Wenz:


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:

Suche