Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

31. März 2011Weniger Bürgerbeteiligung trotz Stuttgart 21? // Gescheiterte „Flughafen-Mediation“ darf kein Vorbild sein! // Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) will Öffentlichkeitsbeteiligung einschränken

Aktionsgrafik 'Mehr Bürgerbeteiligung', Quelle: BUND

Der BUND befürchtet, dass die Bürgerbeteiligung bei Großverfahren – trotz der Diskussion um Stuttgart 21 – künftig eingeschränkt, statt ausgeweitet wird. Mit ihrer Werbung für die Einführung von Mediationsprozessen ohne eine...


31. März 2011BUND Hessen startet ins „Abenteuer Faltertage“ 2011

Logo Abenteuer Faltertage

Der BUND ruft ab 1. April zur Schmetterlingszählung auf. Zehn einfach zu erkennende Arten sollen gezählt werden. Eingesendete Zählbögen werden vom BUND ausgewertet. Mit der Aktion wird auf die Bedrohung der Schmetterlinge...


30. März 2011Am 1. April startet der BUND einen Namenswettbewerb für sein neues Wildkatzen-Maskottchen

Das Bild darf nur im Zusammenhang mit dem BUND-Namenswettbewerb zur Wildkatze verwendet werden. Bitte nennen Sie dabei als Quelle: spehzies.de/BUND.

Der BUND sucht einen Namen für sein Wildkatzen-Maskottchen. Vom 1. bis 14. April können Vorschläge einreicht werden und natürlich gibts was zu gewinnen. Die noch namenslose Wildkatze wird den BUND zukünftig bei der Rettung der...


18. März 2011Naturschutz als Sündenbock für eigene Versäumnisse: Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) verweigert sich dem Dialog

Der neuerliche Vorstoß des Ministers Dieter Posch zur Aussetzung des Naturschutzrechtes ist unbegründet, denn besondere Probleme des Naturschutzrechts gibt es bei der einzigen in Hessen geplanten Höchstspannungsleitung, nach...


15. März 2011Presseerklärung zum “Ersten Spatenstich” des Autobahnabschnitts Bischhausen-Treysa der Autobahn A 49 am 15.3.2011

Keine A49 A 49 Autobahn 49

Die Bürgerinitiativen “Schwalm ohne Autobahn” und Aktionsgemeinschaft “Schutz des Ohmtals” zeigen zusammen mit dem BUND Hessen anlässlich des Ersten Spatenstichs des Autobahnabschnitts Bischhausen-Treysa der A 49, was dort...


10. März 2011Nationalpark Kellerwald–Edersee: Eine insgesamt positive Entwicklung!

Nationalpark Kellerwald-Edersee (Foto: Niko Martin)

Anlässlich der heutigen Anerkennung als erster deutscher Nationalpark in der „Kategorie II der IUCN-Richtlinie“ freut sich der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) über die „insgesamt positive Entwicklung des...


10. März 2011BUND Landesverband Hessen und Bund Naturschutz Bayern reichen Klage gegen die 1. Teilgenehmigung für einen neuen Block 6 am Kohlekraftwerksstandort Staudinger ein

Block 6 verursacht massive Klima-, Umwelt- und Gesundheitsbelastungen und ist deshalb nicht genehmigungsfähig Die mit dem Betrieb von Block 6 verbundenen Treibhausgasemissionen stünden in einem unauflösbaren Widerspruch zu den...


3. März 2011Ersatzbrennstoff-Müllverbrennung der Infraserv in Frankfurt: Gesundheitsgefährdung der Bevölkerung ist offensichtlich! Grenzwertüberschreitung um 20 % macht sofortiges Handeln erforderlich

Stickstoffdioxid fällt u.a. unter die Kennzeichnungspflicht mit dem Gefahrensymbol für giftige Substanzen nach der Richtlinie 67/548/EWG vom European Chemicals Bureau (Chemikalienfachstelle der EU).

Der BUND fordert das Regierungspräsidium Darmstadt zu sofortigem Handeln auf. BUND-Vorstandssprecherin Brigitte Martin: „So hoch war die Luftbelastung seit vielen Jahren nicht mehr. Die Gesundheitsgefährdung der Bevölkerung ist...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:



Suche