Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

29. August 2008Streuobstwiesen – wie lange noch?

Der BUND sorgt sich um die Zukunft des hessischen Streuobstes. Die gute Ernte in diesem Jahr wird zu einer aktuellen Bedrohung, weil viele der alten Bäume unter unter der Last des Obstes zusammenbrechen können. "Werden die...


14. August 2008BUND fordert: Energiewende auch in Hessen voranbringen

Der hessische Landesverband des BUND begrüßt landespolitische Bestrebungen, mit gesetzlichen Regelungen die Energiewende auch in Hessen voranzubringen. Hermann Maxeiner, BUND-Vorstandssprecher: "Für die Politik ist es...


11. August 2008Neues Flughafenkonzept der Bundesregierung mangelhaft

Frankfurt a. M.: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) forderte heute die Bundesregierung und Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee auf, den Entwurf des Flughafenkonzepts dringend nachzubessern. Der im Entwurf...


11. August 2008Gute Aussichten für die Rückkehr der Landschaftsschutzgebiete

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt die Ankündigung der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen vom letzten Freitag zur Novelle des Hessischen Naturschutzgesetzes (HENatG). Nachdem die SPD-Fraktion...


4. August 2008Einladung zum Pressetermin: Effizienzpotenziale nutzen statt ungebremstem Flughafenwachstum / BUND kritisiert bundesweites Flughafenkonzept und stellt eigenes Konzept für Frankfurt a. M. vor

am 7. August 2008 um 11.00 Uhr: Sehr geehrte Damen und Herren, die Bundesregierung hat vor kurzem den ersten Entwurf eines nationalen Flughafenkonzepts vorgestellt, der zurzeit mit den Ländern abgestimmt wird. Der darin...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:



Suche