Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

31. Mai 2006Umweltminister Dietzel (CDU) gegen Abschaffung der Verbandsklage

Der hessische Umweltminister Wilhelm Dietzel (CDU) hat sich gestern Abend gegen die Abschaffung der Verbandsklage ausgesprochen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt die klare Meinungsäußerung des...


24. Mai 2006Landesregierung soll HENatG-Novelle zurückziehen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND hat die Landesregierung zur Rücknahme und vollständigen Überarbeitung des Novellierungsvorschlages für das Hessische Naturschutzgesetz aufgefordert. "Der Gesetzentwurf zielt...


22. Mai 2006Ausbau des Frankfurter Flughafens - Planfeststellungsverfahren vollständig wiederholen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert, dass die gesamte Anhörung zum Planfeststellungsverfahren der Flughafenerweiterung wiederholt wird. "Der Wirtschaftsminister muss die Konsequenzen aus der schlampigen...


19. Mai 2006Abbruch des Anbaus von GVO-Mais bei den DLG-Feldtagen auf dem Baiersröderhof in Hammersbach gefordert

In einem Schreiben an die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), die im Rahmen der diesjährigen DLG-Feldtage auf der Staatsdomäne Baiersröderhof in Hammersbach gentechnisch veränderten Mais präsentieren will, fordert das...


17. Mai 2006Landesregierung im Frontalangriff auf den Naturschutz

Anlässlich der heutigen ersten Lesung des Entwurfs für ein neues Hessisches Naturschutzgesetz (HENatG) wirft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) der Landesregierung einen Frontalangriff auf den Naturschutz vor....


5. Mai 2006BUND fordert ökologisch verträgliche und regional differenzierte Bioenergienutzung

Der hessische Landesverband des BUND sieht die Bioenergie als wichtige regenerative Quelle an. Der Anbau von Kulturen für die Bioenergienutzung muss allerdings umweltverträglich und ohne den Einsatz gentechnisch veränderter...


4. Mai 2006Maikäferbekämpfung : "Unausgegorener Schnellschuss ohne Gesamtkonzept"

Der BUND lehnt den mit großer Hektik von Minister Dietzel in Szene gesetzten Versuch zur Bekämpfung des Maikäfers in den Wäldern der Rhein-Main-Ebene als unausgegorenen Schnellschuss ohne schlüssiges Gesamtkonzept ab. "Minister...


4. Mai 2006LKW-Durchfahrtsverbot muss bleiben

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert ein Konzept zur Fortsetzung der LKW-Durchfahrtsverbote an den Bundesstraßen 7, 27 und 400 in Nordhessen. "Eine Rückkehr des LKW-Verkehrs in die Ortschaften muss...


4. Mai 2006Novelle des Fluglärmschutzgesetzes - "Die Betroffenen werden verhöhnt !"

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lehnt die Novelle des Fluglärmschutzgesetzes ab, zu der am 08. 05. 2006 im Bundestag eine Expertenanhörung stattfindet. "Der Gesetzentwurf ist ein gänzlich unannehmbares...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Anlässlich der heute beginnenden Agrarministerkonferenz in Münster kommentierte BUND-Agrarexpertin Katrin Wenz:


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:

Suche