Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

29. August 2005Planfeststellungsverfahren Flughafen Calden - weder verkehrspolitisch noch strukturpolitisch ist die Maßnahme begründet

Der BUND als Träger öffentlicher Belange hat seine Stellungnahme und Einwendungen zum Planfeststellungsverfahren fristgerecht zum 31.8.2005 abgegeben. Auch nach genauester Durchsicht der Antragsunterlagen ist die...


24. August 2005BUND erhofft Vorrang für Naturschutz im Wald

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) erhofft sich vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bei dessen für Anfang September 2005 angekündigten Entscheidung, ob eine Revision zugelassen wird, Vorrang für den...


23. August 2005Von der CDU geplante Laufzeitverlängerung für das AKW Biblis ist unverantwortlich

Angesichts der Ergebnisse der gestern vorgelegten Greenpeace-Studie, die erneut gravie-rende Sicherheitsmängel der beiden Reaktorblöcke A und B des AKW Biblis belegt, for-dern die Umweltorganisationen BBU (Bundesverband...


9. August 2005Drastische Zunahme der Nachtflüge seit Beginn der Ausbau-Diskussion

Kein Verständnis für die Verschiebung verbesserter Regeln gegen den Nachtfluglärm durch Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). "Mit dieser Politik provoziert die...


4. August 2005A380-Werft - Rodung kann noch gestoppt werden

Über die Anfang September drohende Rodung des ökologischen wertvollen Waldes für die A380-Werft wird nun das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) entscheiden. Der BUND stützt seinen Antrag auf zwei jüngere Entscheidungen deutscher...


2. August 2005Wer hat Angst vorm bösen Molch?

"Roland Koch hat einen Popanz aufgebaut". Das ist der zentrale Vorwurf des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wegen der Behauptungen des Ministerpräsidenten zu einem übertriebenen Arten- und Naturschutz. "Das...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:



Suche