Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

23. September 2003BBU und BUND Hessen kritisieren Genehmigung des Zwischenlagers am AKW Biblis durch das Bundesamt für Strahlenschutz

Die gestern vom Bundesamt für Strahlenschutz bekannt gegebene Genehmigung für die Errichtung eines atomaren Zwischenlagers am AKW Biblis in Hessen erhöht nach Ansicht des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz und des...


22. September 2003Fund von Munition und einer Kunststoffflasche mit radioaktiv kontaminiertem Graphit bei NUKEM-A in Hanau

Nach einer Pressemitteilung des Hessischen Umweltministeriums vom 19. 9. 2003 wurden bei Sanierungsarbeiten an der ehemaligen Produktionsstätte der Brennelementfabrik NUKEM-A in Hanau auf einer angrenzenden Fläche Munition und...


19. September 2003BUND Hessen und BBU erinnern anlässlich des 10. Todestages an den engagierten Umweltschützer Dr. Rolf Neidhardt aus Hanau

Am kommenden Montag, den 22.9.2003, ist der 10. Todestag von Dr. Rolf Neidhardt, der dann 68 Jahre alt geworden wäre. Die deutsche Natur- und Umweltschutz-Bewegung, speziell der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND),...


16. September 2003Geheimplanung einer 2. Flugzeugwerft ist ein Skandal

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert die Frankfurter Stadtverordneten zur Ablehnung der A380 Flugzeugwerft auf. Die Abstimmung soll morgen stattfinden. Die Wahl des Werftstandortes und weitere...


9. September 2003FRAPORT Stimmungsmache - mehr nicht!

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) entspricht die heutige Übergabe der Planfeststellungsunterlagen für eine neue Landebahn im Kelsterbacher Wald nicht dem tatsächlichen Planungsstand. "Fraport steht unter...


9. September 2003ICE Neubaustrecke Rhein/Main - Rhein/Neckar - BUND erwartet optimierte Planung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert beim heute beginnenden Erörterungstermin zur ICE Neubaustrecke Rhein/Main - Rhein/Neckar erhebliche naturschutzfachliche Optimierungen. "Zur Zeit", so...


4. September 2003BUND begrüßt Rücktritt des Ministerpräsidenten als Fraport-Aufsichtsratsvorsitzender

Der Rücktritt des Ministerpräsidenten vom Amt des Aufsichtsratsvorsitzender der Fraport wird vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt. "Diese Entscheidung war überfällig", sagt BUNDvorstandssprecherin...


3. September 2003BUND will eigenständiges Nationalparkamt

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt die zeitnahe Vorlage und wesentliche Eckpunkte des Entwurfs in der Verordnung zum Nationalpark Kellerwald, die das Umweltministerium den Naturschutzverbänden zur...


2. September 2003Fraport auf Konfrontationskurs

Die Ankündigung der Fraport zur Einreichung der Planfeststellungsunterlagen zum Bau der Landebahn im Kelsterbacher Wald stößt beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) auf heftige Kritik. Für den Umweltverband ist...


1. September 2003BUND und Bioland fordern eine "Gentechnikfreie Zone Hessen"

Falls das faktische Anbauverbot für genmanipulierte Pflanzen der EU aufgehoben wird, ist eine gentechnikfreie Produktion von Lebensmitteln nicht mehr möglich. Erfahrungen aus den USA und Kanada zeigen, dass sich gentechnisch...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Anlässlich der heute beginnenden Agrarministerkonferenz in Münster kommentierte BUND-Agrarexpertin Katrin Wenz:


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:

Suche