Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

30. Juni 2003Transrapid Frankfurt-Hahn eine völlig unsinnige Subvention der Luftfahrt

Der Bund für Umwelt und Naturschutz und Deutschland (BUND) hat seine Ablehnung einer Transrapid-Strecke von Frankfurt zum Flughafen Hahn bekräftigt. "Die Strecke wäre ökologisch, verkehrspolitisch und ökonomisch eine...


27. Juni 2003BBU und BUND Hessen fordern nach wie vor den Entzug der Betriebsgenehmigung für das AKW Biblis Block A

Nach Auffassung der Umweltverbände BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) und BBU (Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz) werden die von Umweltminister Dietzel geforderten Nachrüstmaßnahmen an den Sumpfsieben...


17. Juni 2003" Baum des Jahres für Hessen - statt Papier für Ihre Rechnung "

Am Dienstag, den 17. Juni 2003 haben Vertreter der Deutschen Telekom AG und BUNDvorstandssprecherin Brigitte Martin den Kooperationsvertrag für das gemeinsame Projekt von BUND Hessen und Telekom "Baum des Jahres für Hessen -...


16. Juni 2003Sommer Sonne Ozon - Kein Thema mehr?

Alle Jahre wieder treten im Frühjahr und Sommer bei Sonnenschein und hohen Temperaturen überhöhte Ozonwerte in der bodennahen Atmosphäre auf. Augenreizungen und Atembeschwerden sind die Folge. Langfristig, so warnen...


13. Juni 2003A44: BUND will Klärung durch das Bundesverwaltungsgericht

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) will das im März ergangene Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes Kassel (VGH Kassel) zum A44 - Abschnitt "Hessisch Lichtenau - Walburg" vom Bundesverwaltungsgericht...


11. Juni 2003Regionales Dialogforum ist nur ein Feigenblatt

Aus der Sicht des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gibt es keine Argumente für den Verbleib im Regionalen Dialogforum (RDF) zum Ausbau des Frankfurter Flughafens. "Das regionale Dialogforum dient nur als...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Zum heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) über die Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen der Nicht-Einhaltung der EU-Nitratrichtlinie erklärte Hubert Weiger, Vorsitzender des BUND:



Die EU-Verhandlungen zur europäischen Energieeffizienzrichtlinie sind abgeschlossen. Das Ergebnis: Einigung auf ein unverbindliches Einsparziel von 32,5 Prozent bis 2030 und eine jährliche Energieeinsparverpflichtung für die Mitgliedstaaten von 0,8 Prozent. Caroline Gebauer, BUND-Energieexpertin, kommentierte:

Suche