Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

24. Juli 2002ICE-Einweihung Köln - Rhein/Main

Die konsequente Vermeidung aller Kurzstreckenflüge fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) anlässlich der morgen stattfindenden Einweihung des ICE zwischen Köln und dem Rhein/Maingebiet. "Die Flüge von...


11. Juli 2002Pressemitteilung: BUND Hessen e.V. und Bund Naturschutz, Kreisgruppe Aschaffenburg, kritisieren geplante Klärschlamm-Verbrennung im E.ON Großkraftwerk in Groß-Krotzenburg

Nach Presseberichten plant die E.ON Betriebsleitung in Groß-Grotzenburg einen Genehmigungsantrag für die Verbrennung von jährlich ca. 60.000 Tonnen Klärschlamm zu stellen. Dies kritisieren die Umweltverbände BUND Hessen und Bund...


4. Juli 2002Pressemitteilung BBU + BUND Hessen: Ergebnisse der Untersuchungen der Störfälle beim Wiederanfahren von Block A des AKW Biblis?

Die vom Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) und dem hessischen Landesverband des BUND geäußerte Kritik an der Informationspolitik des Hessischen Umweltministeriums über die Ergebnisse der Untersuchungen der...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband


Anlässlich der heute beginnenden Agrarministerkonferenz in Münster kommentierte BUND-Agrarexpertin Katrin Wenz:


Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein EU-Freilandverbot von Neonikotinoiden sagte Pestizidexpertin Corinna Hölzel vom BUND:

Zur Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, die Autokonzerne bezüglich Software-Updates stärken in die Pflicht zu nehmen, sagte Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim BUND:

Suche