Pressemitteilungen des BUND Landesverband Hessen

Bitte beachten: Die Pressemitteilungen im Archiv spiegeln den Stand des Datums der Veröffentlichung wider. Ggf. aktuellere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite.

15. November 2000Landesregierung rückt vom sog. Mediationsergebnis ab – Nachtflugverbot ist keine Vorbedingung für den Ausbau mehr - FAG plant Ausweitung des Nachtflugbetriebes

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert, das die Landesregierung das Nachtflugverbot nicht als Bedingung für den Ausbau des Frankfurter Flughafens in den Landesentwicklungsplan (LEP) aufgenommen hat. Zur...


3. November 2000Ausbau des Frankfurter Flughafens: BUND fordert neuen Scoping - Termin

Nach Einschätzung der Teilnehmer des hessischen Landesverbandes des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) - die Vorstandssprecher Walter Raiss und Brigitte Martin und Naturschutzreferent Thomas Norgall - zeigte der...




  • Direkt zur Online-Spende! (Foto: eyewire / fotolia.com)
  • Jetzt BUND-Mitglied werden! (Fotos: eyewire / fotolia.com)

Suche in Pressemitteilungen

aus dem Bundesverband




Anlässlich der heutigen Rede von Bundesumweltministerin Svenja Schulze auf der UN-Klimakonferenz in Katowice, in der sie 70 Millionen Euro für den Anpassungsfonds zugesagt hat, kommentiert BUND-Klimaexpertin Ann-Kathrin Schneider:

Am heutigen Montag, zu Beginn der zweiten und entscheidenden Konferenzwoche auf der Klimakonferenz im polnischen Kattowice muss die Bunderegierung zugeben, dass sie selbst die Ziele des Kyoto-Protokolls bis 2020 deutlich – im Gegensatz zur EU – verfehlen wird*. Dazu erklärt der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger:

Suche